Unerklaerlicher Stromverbrauch

30/05/2015 - 07:45 von jschultebkk | Report spam
Wir leben im laendlichen Thailand mit einem recht unstabilen Stromnetz.

Dort hatten wie einen eigenen Transformator installieren lassen, den wir uns mit dem benachbarten Temple teilen.

Der Tempel und wir haben natuerlich getrennte Drehstromzaehler und Leitungen vom Transformator weg. Dann gibt es keine Moeglichkeit eines Stromklaus. Unser eigener Stromverbrauch ist aber unverhaeltnissmaessig hoch und wir finden keine richtige Ursache.

Auffaellig sind folgende Dinge:

1) der Tempel verbraucht fast alle Last auf einer Phase. (60 - 10 - 10) amp)

2) an Tagen wenn der Tempel wegen Festen einen besonders hohen Verbrauch hat steigt auch unser Verbrauch um 30 % an. Das sind immerhin 40 KWH pro Tag.

3) unsere eigenen Phasen sind ziemlich gleichmaessig verteilt.

4) Der Temple betreibt grosse, einphasige Wasserpumpen ohne Blindtromkompensation.

Wer kann mit ernsthaften Argumenten weiterhelfen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph A. Schmid, dk5ras
30/05/2015 - 07:59 | Warnen spam
wrote:

Drehstromzaehler



Ferrariszàhler, oder Elektronikkram?


-ras

Ralph A. Schmid
http://www.schmid.xxx/ http://www.db0fue.de/
http://www.bclog.de/ http://www.kabuliyan.de/

Ähnliche fragen