Unerwarteter Fehler bei ActiveX.exe und Gast Account

15/08/2009 - 14:47 von Martin Enke | Report spam
Liebe NG,

Jetzt mach ich zwei Tage rum: Ich habe Programm das ein Objekt das in
einer ActiveX.exe ist instanziert. Funzt problemlos als Admin, erzeugt
einen "Unerwarteten Fehler" bei Gast-Anmeldung (und allen
nicht-admin-Benutzern). Ich habe schon alle Privilegien auf "Jeder"
gesetzt, hilft aber auch nicht. Es liegt nicht am Kode der ActiveX.exe,
ich habe davon mehrere und die funzen alle nicht/crashen mit dem
gleichen Fehler. Es wird noch nicht mal die Initialize-Prozedur
abgearbeitet.

Hat jemand das Problem schon mal gehabt und gelöst?

Danke für Hilfe

Martin

PS VB6 SP6, Win XP pro SP3
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Götz
16/08/2009 - 11:41 | Warnen spam
Hallo Martin,

Jetzt mach ich zwei Tage rum:
Ich habe Programm das ein Objekt das in einer
ActiveX.exe ist instanziert.



Auch nach mehrmaligem Lesen bin ich nicht
sicher, ob ich diesen Satz verstanden habe.


Funzt problemlos als Admin, erzeugt einen
"Unerwarteten Fehler" bei Gast-Anmeldung
(und allen nicht-admin-Benutzern).



Also ganz eindeutig ein Rechte-Problem.

Ich habe schon alle Privilegien auf "Jeder"
gesetzt, hilft aber auch nicht.



Welche konkreten Einstellungen hast Du dabei
an welcher Stelle vorgenommen?


Es liegt nicht am Kode der ActiveX.exe,



Es liegt ziemlich sicher genau daran.

ich habe davon mehrere und die funzen alle
nicht/crashen mit dem gleichen Fehler.



Ein Fehler, der immer wieder gern genommen
wird, sind Versuche, schreibend auf Dateien im
Anwendungsverzeichnis zuzugreifen.
Mit Admin-Rechten klappt das, ohne Admin-Rechte
natürlich nicht, da per Default "normale" Benutzer im
Anwendungsverzeichnis (AppPath) nur lesen und
ausführen, aber nicht schreiben oder löschen dürfen.

Es wird noch nicht mal die Initialize-Prozedur
abgearbeitet.



Ohne den geringsten Hinweis darauf, was Dein
Programm eigentlich macht, bzw. etwas relevanten
Code, kann man nur raten.
Weitgehend sicher ist nach Deiner Beschreibung
jedoch, dass es sich um ein Rechteproblem handelt.

Hat jemand das Problem schon mal gehabt und gelöst?



Welches Problem?
Geht oder geht nicht, ist halt ein bisschen sehr wenig
also Problembeschreibung.

Gruß aus St.Georgen
Peter Götz
www.gssg.de (mit VB-Tipps u. Beispielprogrammen)

Ähnliche fragen