Unerwünschter Seitenumbruch bei Tabelle mit Kopfzeile - Word 2007

29/10/2009 - 15:27 von Christian Schill | Report spam
Hallo,

ich habe hier ein Dokument mit Deckblatt und einer Seite 2, die aus
einer Tabelle mit Kopfzeile besteht. Die Tabelle erstreckt sich über die
ganze Seite, sie ist eine ToDo-Liste.
Falls die Anzahl der Tabellenzeilen nicht ausreicht kann man mit der
Tabulatortaste noch weitere Zeilen einfügen um die Liste zu erweitern.
Sobald die Tabelle so lang wird dass eine neue Seite entsteht passiert
etwas seltsames.
Die Tabellenkopfzeile steht auf Seite 2, der Rest der Seite ist leer
(!), auf Seite 3 und 4 geht die Tabelle dann weiter, jeweils mit
Kopfzeile.

Wie bringe ich Word bloß dazu auf Seite 2 die Kopfzeile nicht alleine
stehen zu lassen?

Vielen Dank und Grüße

Christian.
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
29/10/2009 - 16:38 | Warnen spam
Hallo Christian,

"Christian Schill" schrieb

Die Tabellenkopfzeile steht auf Seite 2, der Rest der
Seite ist leer (!), auf Seite 3 und 4 geht die Tabelle dann
weiter, jeweils mit Kopfzeile.



kontrolliere die Absatzformate. Vermutlich ist "Absatz mit nàchstem
zusammenhalten" o.à. aktiviert.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word
Wissenschaftliche[s] Arbeiten mit Word 2007:
http://tinyurl.com/yzg3axw

Ähnliche fragen