Unerwünschtes Fenster "Wählverbindung"

08/10/2007 - 13:11 von Christian Klein | Report spam
Dieses kommt bei jedem Neustart.
Zusàtzlich 3 Stück Bildschirm-Flackern.

Was bisher geschah:
Vista Home Premium *penibel-st-st* neu installiert.
Ebenso ca. 20GB/100 Programme in erprobter Weise
konfiguriert. Alles, wirklich alles dem Betriebssystem
überlassen (mit einer Ausnahme: ich habe mir erlaubt,
das Startmenü meinen Bedürfnissen anzupassen).

Alles bestens - bis gestern. 17 Rechtsanwàlte können
bestàtigen, dass ich *absolut-est* nichts veràndert bzw.
installiert habe ... dennoch will die Wàhlverbindung wàhlen.

Meine Zugànge:
1x DFÜ (wird praktisch nie verwendet)
2x UMTS (PCMCIA und USB)
Letztere *muss* ich über deren Einwahl-Programme starten,
sonst Chaos pur - drum Finger weg von der "Wàhlverbindung".

Nun meine Frage:
Wie kann ich herausfinden, welchem Programm, welchem Dienst
ich das zwanghafte Wàhlverbindungs-Fenster verdanke?

A propos "verdanken": danke!
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
08/10/2007 - 18:18 | Warnen spam
Christian Klein schrieb:
Meine Zugànge:
1x DFÜ (wird praktisch nie verwendet)
2x UMTS (PCMCIA und USB)
Letztere *muss* ich über deren Einwahl-Programme starten,
sonst Chaos pur - drum Finger weg von der "Wàhlverbindung".

Nun meine Frage:
Wie kann ich herausfinden, welchem Programm, welchem Dienst
ich das zwanghafte Wàhlverbindungs-Fenster verdanke?



Probiere mal
Systemsteuerung=>Internetoptionen=>Verbindungen:
Option "Keine Verbindung wàhlen" aktivieren. Damit
schaltest Du das automatische Einwàhlen ab.

Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen