ungefragte Wiederherstellung??

27/09/2007 - 09:52 von Andre Müller | Report spam
Hallo und Guten Morgen,

Windows XP Prof. aktuelle Service Packs

vorab gesagt: ich habe bisher noch nicht mit der Systemwiederherstllung
gearbeitet

gibt es ein Protokoll zur Systemwiederherstellung aus dem hervorgeht wann
und evt. auch durch wen eine Systemwiederherstellung statt fand?
Werden bei der Systemwiederherstellung auch .pst dateien wiederhergestellt?
Kann eine Systemwiederherstellung automatisch, ohne zutun des Users
stattfinden?


Hintergrund ist folgender:
Am 24.09. wurde an dem PC gearbeitet, Mails via Outlok geschrieben und
empfangen, Office Dateien bearbeitet etc.
Am 25.09. startet der PC und weder die Dateien noch die E-Mails vom 24.09.
sind noch vorhanden.

Ich habe mir die Ereignisprotokolle angeschaut und dort nicht einen Eintrag
vom 24.09. gesehen. Eintrag am 22.09 mit "Eventlog" beendet und am 25.09. mit
"Eventlog" gestartet; also alles so wie es sein sollte. Im gesamten System
gibt es keine Datei die am 24.09 erstellt oder bearbeitet wurde.


danke für die Hilfe

Andre
 

Lesen sie die antworten

#1 Armin Wolf
27/09/2007 - 10:10 | Warnen spam
"Andre Müller" schrieb


Eintrag am 22.09 mit "Eventlog" beendet und am 25.09. mit
"Eventlog" gestartet; also alles so wie es sein sollte.



Gestern war aber der 26.9.07.

Welches Datum zeigt die PC- Uhr an?

Wenn der User die Wahrheit gesagt hat, würde meine Glaskugel sagen,
daß die PC- Uhr 35 Stunden der Realitàt hinterherlàuft, und daher der
Eintrag "22.09" am Montag erfolgt ist.

Ähnliche fragen