ungewollter Seitenumbruch

05/05/2009 - 14:05 von Patrizia Baire-Martin | Report spam
Hallo Leute!
Bei einigen Dokumenten einer Mitarbeiterin gibt es einen unerwünschten
Sprung von der 1. auf die 2. Seite, so dass die untere Hàlfte der 1. Seite
leer ist. Es ist kein Seiten-Umbruch, es sind nicht die Rànder, es sind keine
leeren Zeilen, ...
Es ist wohl eine Einstellungs-Sache: bei einigen Benutzern sieht man in
denselben Dateien keinen "Sprung".
Ich vermute, dass man an der Bruchstelle irgendwas versehentlich aktiviert
hat.
An dieser Bruchstelle verschwindet eine Zeile; außerdem, wenn man an dieser
Stelle mit der Pfeiltaste nach rechts geht, ist dann das Lineal nicht mehr zu
sehen, nur graue Balken.
(Windows xp, Word xp und 2003)

Vielen Dank im Voraus
Viele Grüße
Patrizia
 

Lesen sie die antworten

#1 Daniel Simon
05/05/2009 - 17:22 | Warnen spam
Hallo Patrizia,

"Patrizia Baire-Martin"
schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo Leute!
Bei einigen Dokumenten einer Mitarbeiterin gibt es einen unerwünschten
Sprung von der 1. auf die 2. Seite, so dass die untere Hàlfte der 1. Seite
leer ist. Es ist kein Seiten-Umbruch, es sind nicht die Rànder, es sind
keine
leeren Zeilen, ...
Es ist wohl eine Einstellungs-Sache: bei einigen Benutzern sieht man in
denselben Dateien keinen "Sprung".
Ich vermute, dass man an der Bruchstelle irgendwas versehentlich aktiviert
hat.
An dieser Bruchstelle verschwindet eine Zeile; außerdem, wenn man an
dieser
Stelle mit der Pfeiltaste nach rechts geht, ist dann das Lineal nicht mehr
zu
sehen, nur graue Balken.
(Windows xp, Word xp und 2003)

Vielen Dank im Voraus
Viele Grüße
Patrizia



Kann es sein, dass nur der Leerraum zwischen den Seiten nicht mehr angezeigt
wird? In dem Fall mal mit dem Mauszeiger zwischen die beiden Seiten
*zeigen*, dort sollte sich der Cursor àndern (in eine Art Doppelpfeil), und
doppelklicken. Gruß, Daniel Simon

Ähnliche fragen