Ungültiger Bezeichner

06/06/2009 - 17:47 von Gilbert Mirenque | Report spam
Also jetzt komm ich gar nicht mehr mit. Ich habe in einem Modul
folgendes Array definiert:

Dim INIT_DAYS(6) As Range

In einer Methode wird es gefüllt. Eine andere Methode, die es verwenden
soll, sieht ungefàhr so aus:

Private Sub validateOneColorPerRow()
Dim i As Integer
Dim test
For Each test In INIT_DAYS
Debug.Print test
Next test

For i = 0 To (INIT_DAYS.Count - 1)
...
Next i
End Sub

Und jetzt das Kuriose: Es kommt ein Kompoilierfehler: Unbekannter
Bezeichner. Und der Debugger markiert das INIT_DAYS in der zweiten
Schleife der Methode. Nicht etwa in der ersten. Und auch in der
füllenden Methode tritt kein Fehler auf. Wie kann man sich denn das
erklàren?
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Hübner
06/06/2009 - 19:02 | Warnen spam
Gilbert Mirenque wrote:

Also jetzt komm ich gar nicht mehr mit. Ich habe in einem Modul
folgendes Array definiert:

Dim INIT_DAYS(6) As Range

In einer Methode wird es gefüllt. Eine andere Methode, die es verwenden
soll, sieht ungefàhr so aus:

Private Sub validateOneColorPerRow()
Dim i As Integer
Dim test
For Each test In INIT_DAYS
Debug.Print test
Next test

For i = 0 To (INIT_DAYS.Count - 1)
...
Next i
End Sub

Und jetzt das Kuriose: Es kommt ein Kompoilierfehler: Unbekannter
Bezeichner. Und der Debugger markiert das INIT_DAYS in der zweiten
Schleife der Methode. Nicht etwa in der ersten. Und auch in der
füllenden Methode tritt kein Fehler auf. Wie kann man sich denn das
erklàren?



INIT_DAYS ist m.E. ein Array und hat dadurch kein .Count. Versuche doch mal:

For i = LBound(INIT_DAYS) To Ubound(INIT_DAYS)
...
Next

Grüße
Matthias

Ähnliche fragen