Ungültiger Prozeduraufruf oder ungültiges Argument (Laufzeitfehler 5)

05/01/2009 - 11:00 von Carsten Ulinski | Report spam
Hallo zusammen,

diese Prozedur lief bisher wunderbar:

DoCmd.SendObject _
ObjectType:=acSendReport, _
ObjectName:="rptAusbildungsüberichtProAbteilungAL_nachPerson", _
Outputformat:=acFormatSNP, _
to:=Me.Kombinationsfeld0.Column(2), _
Subject:="Monatsreporting KBEQM-Ausbildungsmaßnahmen für den
Zeitraum " & MonthName(Month(Date) - 1) & " " & Year(Date), _
MessageText:="Hallo " & Me.Kombinationsfeld0.Column(1) & " " &
Me.Kombinationsfeld0.Column(2) & "," & vbNewLine & vbNewLine & _
"anbei das Monatsreporting für den Monat " & MonthName(Month
(DateSerial(Year(Date), Month(Date) - 1, 1))) & " " & Year(Date) & "."
& vbNewLine & vbNewLine & _
"Viele Grüße" & vbNewLine & _
"Carsten" & vbNewLine & vbNewLine & _
"Dies ist ein automatisch erzeugtes Mail.", _
EditMessage:=True

Die Vorschau des Berichtes funktioniert, das Kombifeld hat auch die
richtigen Werte.

Bitte, wo muss ich nach dem Fehler suchen?

Frohes Neues
Carsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
05/01/2009 - 11:22 | Warnen spam
Carsten Ulinski wrote:
diese Prozedur lief bisher wunderbar:

DoCmd.SendObject _
ObjectType:=acSendReport, _
ObjectName:="rptAusbildungsüberichtProAbteilungAL_nachPerson", _
Outputformat:=acFormatSNP, _
to:=Me.Kombinationsfeld0.Column(2), _
Subject:="Monatsreporting KBEQM-Ausbildungsmaßnahmen für den
Zeitraum " & MonthName(Month(Date) - 1) & " " & Year(Date), _
MessageText:="Hallo " & Me.Kombinationsfeld0.Column(1) & " " &
Me.Kombinationsfeld0.Column(2) & "," & vbNewLine & vbNewLine & _
"anbei das Monatsreporting für den Monat " & MonthName(Month
(DateSerial(Year(Date), Month(Date) - 1, 1))) & " " & Year(Date) & "."
& vbNewLine & vbNewLine & _
"Viele Grüße" & vbNewLine & _
"Carsten" & vbNewLine & vbNewLine & _
"Dies ist ein automatisch erzeugtes Mail.", _
EditMessage:=True

Die Vorschau des Berichtes funktioniert, das Kombifeld hat auch die
richtigen Werte.

Bitte, wo muss ich nach dem Fehler suchen?



Ersetze mal testeweise
Outputformat:=acFormatSNP
durch
Outputformat:="Snapshot Format"

Wenn das nicht hilft, dann fange mit einer ganz einfachen Variante
an, also ohne die ganzen Zeitfunktionen etc. und füge dann
schrittweise deine komplizierten Ausdrücke hinzu. So solltest du
draufkommen, wodurch der Fehler ausgelöst wird.

HTH
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com
1. .NET-Entwickler-Konferenz für Accessler: www.donkarl.com?nek

Ähnliche fragen