Forums Neueste Beiträge
 

Unheimlicher Besuch eines Telekom-Technikers

11/06/2009 - 18:44 von Chris | Report spam
Moin,
ich erhielt gerade einen aufgeregten Anruf meiner Eltern.
Heute Nachmittag erschien plötzlich und ohne Voranmeldung ein Techniker der
T-Com (ja, der war echt, grosses Tcom-Auto, Münsteraner Kennzeichen) im Haus
meiner Eltern und gab an, unseren DSL-Anschluß durchmessen zu müssen.
Sie ließen in gewàhren. Er ging kurz darauf wieder, mit der Aussage, er müsse
den Anschluss von DSL-1000 auf DSL-Light (384) herunterstellen lassen, da die
Leitungsqualitàt zu schlecht sei. Hallo? Klar, unsere Leitung ist nicht die
beste, und die Fritzbox bekam da auch nur noch selten einen Sync. Aber seitdem
ich ein Alcatel-Modem dazwischengeschaltet habe, hàlt die Verbindung bombensicher!
Wie kommt denn die Tcom jetzt dazu, wo doch die Verbindung so stabil ist, diese
plötzlich begrenzen zu wollen? Er hat angeblich was gefaselt von Problemen mit anderen
Anschlüssen etc., aber, hey, *unser* Anschluß ist doch super-stabil, was soll das
ganze?
Das beste: Meine Nachfrage beim Support/Technik/Vertrieb ergab, dass für unsere
Adresse kein "Ticket" vorgelegen hàtte, und gar kein Techniker hàtte vorbei kommen
_dürfen_. Wie ist nun vorzugehen? Laut Hotline haben wir weiterhin DSL-1000.
Das soll auch so bleiben. Also regelmàssige Speedchecks. Aber dennoch. Habt ihr
so etwas schon einmal erlebt?
Thx,
Chris

Linux is great for calculating how much hemp-based tofu it might take to fill
your bio-gas-powered eco-dome, but for all serious jobs you need a serious
operating system such as Microsoft Windows.
<http://shelleytherepublican.com>
 

Lesen sie die antworten

#1 hannes wendelfinger
11/06/2009 - 19:37 | Warnen spam
Chris wrote:
meiner Eltern und gab an, unseren DSL-Anschluß durchmessen zu müssen.



ist der telco zu soetwas in deutschland berechtigt? hausverweis
aussprechen. eigentuemer des grundstuecks/haus/wohnung?

_dürfen_. Wie ist nun vorzugehen? Laut Hotline haben wir weiterhin DSL-1000.



dasl 1000er paket enthaelt sog. rueckfallprodukte/bandbreiten. in 1000
sind 768 und 384 enthalten. in 2000 ist 15xx enthalten, ind 6000 ist
3072enthalten.

Ähnliche fragen