Uniaud und Virtualbox

14/11/2010 - 00:31 von Marcel Müller | Report spam
Hallo,

ich habe OS/2 (genauer eCS) in einer VirtualBox Headless VM laufen.
Leider gibt es immer mal wieder Traps bei làngerer Soundwiedergabe über
VRDP. (Ansonsten làuft die Kiste wochenlang durch.)

Ich denke mal das Problem ist Uniaud (1.0.4). Der hatte sowieso immer
mal Abstürze bein Buffer Over-/Underrun. Jetzt kommt das im
Normalbetrieb natürlich seltenst vor. Nur mit Remote-Audio über's ist
das natürlich anders. Da kann schon mal ein Paket hàngen - vor allem bei
WLAN.

Kennt jemand eine Uniaud-Version die weniger sensibel ist? Speziell für
das von VirtualBox emulierte AC97 Device?


Marcel
 

Lesen sie die antworten

#1 Lars Erdmann
14/11/2010 - 18:27 | Warnen spam
Versuch doch einfach mal die Soundblaster 16 VM Emulation.
Dafür gibt's einen OS/2 Treiber. Hab ich hier am Laufen.

Lars


"Marcel Müller" schrieb im Newsbeitrag
news:4cdf1fd8$0$7663$
Hallo,

ich habe OS/2 (genauer eCS) in einer VirtualBox Headless VM laufen. Leider
gibt es immer mal wieder Traps bei làngerer Soundwiedergabe über VRDP.
(Ansonsten làuft die Kiste wochenlang durch.)

Ich denke mal das Problem ist Uniaud (1.0.4). Der hatte sowieso immer mal
Abstürze bein Buffer Over-/Underrun. Jetzt kommt das im Normalbetrieb
natürlich seltenst vor. Nur mit Remote-Audio über's ist das natürlich
anders. Da kann schon mal ein Paket hàngen - vor allem bei WLAN.

Kennt jemand eine Uniaud-Version die weniger sensibel ist? Speziell für
das von VirtualBox emulierte AC97 Device?


Marcel

Ähnliche fragen