Union Wireless entscheidet sich für die Cloud-basierte VoWLAN-Lösung von Interop Technologies

30/06/2015 - 06:00 von Business Wire

Union Wireless entscheidet sich für die Cloud-basierte VoWLAN-Lösung von Interop TechnologiesBetreiber bietet Kunden beliebte WLAN-Telefoniefunktion an.

Interop Technologies, ein Anbieter innovativer, virtualisierter IP-Netzwerke und Kommunikationslösungen der nächsten Generation, gab heute bekannt, dass sich Union Wireless mit Sitz in Mountain View, Wyoming, für die VoWLAN-Lösung CorePlusXSM von Interop Technologies entschieden hat, um seinen Kunden in ganz Wyoming, Colorado und Utah eine WLAN-Telefoniefunktion anzubieten.

Die Cloud-basierte Lösung von Interop, die native und herunterladbare WLAN-Telefonie-Clients auf den neuesten Apple- und Android-Geräten unterstützt, ermöglicht den Kunden von Union Wireless das Tätigen von Sprachanrufen und das Versenden von Textnachrichten über ein beliebiges verfügbares WLAN-Netzwerk.

„Beim Überprüfen der VoWLAN-Optionen stellte sich die Cloud-basierte Lösung von Interop als eindeutige Wahl heraus“, sagte Eric Woody, der CTO von Union Wireless. „Wir werden nicht nur in der Lage sein, die WLAN-Telefonie schnell und kosteneffizient an unserem Markt einzuführen, wir werden darüber hinaus dank der Schichtenarchitektur des CorePlusXSM-Produktpakets nahtlos den Weg hin zu IMS und VoLTE frei machen können.“

„Die Möglichkeit, dass Anbieter die unmittelbare Nachfrage nach VoWLAN abdecken und gleichzeitig für zukünftigen Bedarf planen können, ist ein echtes Differenzierungsmerkmal, das für CorePlusXSM spricht“, sagte der Produktmanager von Interop Technologies, Ray Vinson. „Unser standardbasiertes CorePlusXSM-Paket ist eine umfassende Komplettlösung, die Anbieter dabei unterstützt, schnell jene Dienste einzuführen, die dem aktuellen Bedarf am Markt entsprechen, und gleichzeitig die Voraussetzungen für weitere Kommunikationsdienste der nächsten Generation zu schaffen.“

Für Mobilfunkbetreiber bietet die WLAN-Telefonie die folgenden Vorteile:

  • Ergänzung der Netzwerkabdeckung
  • Reduzierung der nationalen und internationalen Roaming-Kosten
  • Steigerung der Kundenzufriedenheit und Reduzierung der Kundenabwanderung.

Für die Kunden bietet die WLAN-Telefonie die folgenden Vorteile:

  • Vielseitigeres Nutzungserlebnis
  • Verbesserung der Sprachabdeckung
  • Reduzierung der internationalen Roaming-Kosten

VoWLAN ist einer der fünf IP-Dienste des CorePlusXSM-Pakets von Interop, einem innovativen Infrastructure-as-a-Service-Angebot (IaaS). CorePlusXSM ermöglicht es Unternehmen, IM-, Voice-over-WLAN-, Voice-over-LTE-, Voice-over-LTE-Roaming- und Rich-Communication-Dienste (RCS) schnell einzurichten und anzubieten. Darüber hinaus bietet CorePlusXSM Richtlinienkontrolle, Home-Subscriber-Dienst und ein Diameter Gateway für eine sichere, zentralisierte und leistungsstarke fortschrittliche IP-Kommunikation.

VoWLAN kann separat oder in beliebiger Kombination mit anderen CorePlusXSM-Diensten eingesetzt werden und bietet Netzbetreibern so jederzeit optimale Flexibilität bei der Erfüllung der Anforderungen ihrer jeweiligen Märkte. Durch alle CorePlusXSM-Dienste werden die Vorlauf- und Betriebskosten, die Komplexität und die Einführungszeit reduziert, während gleichzeitig ein risikofreier Weg hin zur Kommunikation der nächsten Generation geebnet wird.

Folgen Sie uns auf Twitter oder abonnieren Sie unsere Nachrichten, um die neuesten Informationen zur WLAN-Telefonie und fortschrittlichen IP-Kommunikation zu erhalten.

Über Interop Technologies

Interop Technologies virtualisiert die IP-Revolution und liefert Cloud-basierte IP-Netzwerke und Kommunikationslösungen der nächsten Generation für die Mobilfunkbranche weltweit. Das Unternehmen hat die neueste Network-Function-Virtualization-Technologie (NFV, Virtualisierung einzelner Funktionen im Netzwerk) in seine private Interop Cloud™ eingebunden und ermöglicht es Telekommunikationsdienstanbietern aller Arten so, die Dienste, die ihre Kunden am meisten verlangen, schnell und sicher anzubieten. Die Lösungen von Interop werden entwickelt und erstellt, um Kosten und Komplexität für alle Anbieter ungeachtet der Netzwerkgeneration oder des Typs zu reduzieren und eine skalierbare Architektur anzubieten, die eine kontinuierliche Migration hin zur Technologie der nächsten Generation ganz einfach macht. Interop hat seinen weltweiten Hauptsitz in Fort Myers, Florida, USA, und seine US-amerikanischen Netzbetriebszentren (NOCs) befinden sich in Florida und Texas.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Für Interop Technologies
Coracle Group LLC
Judith S. Purcell (Denver, CO, USA)
+1-303-346-7266
Media [AT] coraclegroup dotcom


Source(s) : Interop Technologies