Forums Neueste Beiträge
 

UNIQUE - nur falls gefüllt

16/10/2009 - 10:49 von Klaus Trapp | Report spam
Hallo,

ein aus einem Foreign Key und einer Nummer zusammengesetzer Index soll
dann eindeutig sein, wenn die Nummer bekannt ist (> 0).
Daher kommt UNIQUE für den Index nicht in Frage.
Die Nummer selbst kann mit anderen FKs mehrfach auftreten.
Nur zum Verstàndnis: Falls der FK mehrfach mit 0 auftritt, muss eine
zweite Nummer unterschiedlich sein. (FK, Nummer 1, Nummer 2) gibt es als
UNIQUE Index. Die 2. Nummer ist hier aber nicht von Intersse.

Softwareseitig wird dies alles beim Anlegen und Ändern kontrolliert.
Es sollte doch aber auch möglich sein, dies von der DB (SQL2000) per
CONSTRAINT o.à. zu unterstützen. Aber wie?

Gruß aus Köln am Rhein
Klaus

www.trappdata.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Hoffmann
16/10/2009 - 10:57 | Warnen spam
hallo Klaus,

Klaus Trapp wrote:
Softwareseitig wird dies alles beim Anlegen und Ändern kontrolliert.
Es sollte doch aber auch möglich sein, dies von der DB (SQL2000) per
CONSTRAINT o.à. zu unterstützen. Aber wie?


Im Prinzip geht das über einen CONSTRAINT auf eine Sicht:

http://weblogs.sqlteam.com/mladenp/...60209.aspx

Eventuell ist das für SQL 2088 aber schon überholt.


mfG

Ähnliche fragen