Unity loswerden

24/07/2012 - 09:03 von Rolf Buenning | Report spam
Hallo,

ich schon wieder...
Das Subjekt sagt alles.
Ich moechte gerne von Unity (12.04) zurueck nach Gnome.
Ich habe schon einen Haufen probiert und in google's groups gesucht,
aber nichts fuer einen unbedarften User gefunden.
Ein gnome-wm --replace oder gnome-shell --replace hinterlaesst alles
unbedienbar.

Ist mir noch zu helfen?

Gruss Rolf
 

Lesen sie die antworten

#1 Wilhelm C. Schütze
24/07/2012 - 10:00 | Warnen spam
Am 24.07.2012 schrieb Rolf Buenning:

Ich moechte gerne von Unity (12.04) zurueck nach Gnome.
Ich habe schon einen Haufen probiert und in google's groups gesucht,
aber nichts fuer einen unbedarften User gefunden.



Wieso nicht? Die Eingabe von 'ubuntu 12.04 unity entfernen' bei google
(ohne Anführungszeichen) bringt mit den ersten fünf Treffern alles, was
du brauchst.

Ein gnome-wm --replace oder gnome-shell --replace hinterlaesst alles
unbedienbar.



sudo apt-get install gnome-shell

Beim Neustart von Gnome im Auswahlmenü beim Login auswàhlen; spàter
kann man alle unity-Pakete entfernen. Ganz so flexibel wie Gnome2 wird
die Konfiguration z.B. des Panels aber trotzdem nicht. Ich nutze
deshalb Linux Mint 13, ein Ubuntu-clone, das nach zwei kleinen
Einstellungsànderungen auch wie Ubuntu aussieht.


Ist mir noch zu helfen?



Na ja, leichte Zweifel ... :-)

Grüße - Wilhelm

Ähnliche fragen