Univar wählt Rimini Street für globalen SAP-Support aus

04/06/2014 - 10:27 von Business Wire

Univar wählt Rimini Street für globalen SAP-Support ausDank enormer Kostenersparnis ist führendes Vertriebsunternehmen in der Lage, entscheidende unternehmerische Initiativen zu finanzieren.

Die Konferenz SAPPHIRE NOW 2014 – Rimini Street, Inc., der führende unabhängige Anbieter von Unternehmenssoftwaresupport für die Software der SAP AG (NYSE: SAP), Business Suite und BusinessObjects, sowie für die Software-Pakete der Oracle Corporation (NYSE: ORCL), Siebel, PeopleSoft, JD Edwards, E-Business Suite, Oracle Database, Oracle Middleware, Hyperion und Oracle Retail, hat heute bekannt gegeben, dass sie von Univar für den Support der globalen SAP ECC 5.0- and 6.0-Systeme des Unternehmens ausgewählt wurde. Die Entscheidung für Rimini Street wird für signifikante Einsparungen bei den jährlichen Supportkosten sorgen und Univar in die Lage versetzen, wichtige Initiativen zur Kundenbindung zu finanzieren. Wie Univar haben sich viele weltweit tätige Unternehmen mit SAP-Footprints für Rimini Street entschieden, um Kontrolle über ihren ERP-Software-Fahrplan zu gewinnen, die Gesamtkosten für den Support deutlich zu senken und um innovative Projekte finanzieren zu können, mit denen ihre Wettbewerbsfähigkeit gesteigert wird. Gleichzeitig gewinnen sie so verbesserte Premium-Servicefunktionen ohne Mehrkosten hinzu, wie etwa den Support für Kundenanpassungen.

„Als globales Unternehmen sind wir ständig bestrebt, für jeden ausgegebenen Dollar Mehrwert zu erhalten. Für mich bedeutet das, die Kontrolle über unseren ERP-Software-Fahrplan zurückzugewinnen und unsere Investitionen in SAP-Software zu optimieren, besonders da für uns kein Grund besteht, Nachrüstungen gemäß dem Wunschzeitplan des Anbieters durchzuführen“, sagte Erik Viens, Chief Information Officer bei Univar. „Rimini Street ermöglicht uns, unserem eigenen Zeitplan zu folgen und reduziert unsere jährlichen Wartungskosten dabei um die Hälfte. Wir erhalten ein sehr viel höheres Serviceniveau und Univar wird in die Lage versetzt, innerhalb des IT-Budgets wesentlich effizienter zu arbeiten.“

Univar: Eine unserer wichtigsten Betriebsausgaben mit Rimini Street um die Hälfte reduziert

Univar ist eins der weltweit größten Unternehmen für den Vertrieb von Chemikalien mit einem berichteten Umsatz von 9,7 Milliarden US-Dollar und Niederlassungen in Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik und Lateinamerika. Weitere Betriebe befinden sich in Osteuropa, dem Nahen Osten und Afrika. Im Bemühen, die Betriebseffizienz zu erhöhen und Kosten zu minimieren, verglich das Unternehmen mehrere Optionen, um den Bereich mit den höchsten IT-Kosten zu verkleinern – steigende Wartungskosten für Software für seine SAP ECC 5.0 und 6.0-Systeme. So fiel die Entscheidung auf Rimini Street, um den jährlichen Software-Support durchführen zu lassen. Neben der Vermeidung von anbietergetriebenen Nachrüstungen hat Rimini Street mit der Bereitstellung von Support für Kundenanpassungen, Interoperabilität und Leistungsfähigkeit ohne Mehrkosten auch zu deutlichen Senkungen der entsprechenden Support- und Wartungskosten beigetragen. Zudem bietet Rimini Street seinen Kunden das ganze Jahr über ein exklusives 24/7-Servicemodell mit einem primären Support-Techniker (PSE) an, das zusätzliche Ressourcen für Wartungsarbeiten sowie weiteren Personalbedarf aufgrund von ineffizienter, komplizierter Support-Prozesse und -Maßnahmen für Anbieter überflüssig werden lässt.

Teil von Univars Standard-Supportprogramm mit Rimini Street enthält den Support für die Gehaltsabrechnung in den USA, wofür das Steuer-Programm von Rimini Street Tax Engine für SAP Payroll (RSITE) eingesetzt wird. RSITE stellt nach ISO 9001:2008 zertifizierte Steuerhilfe, sowie rechtlichen und regulatorischen Beistand bereit, sodass Unternehmen rechtliche und finanzielle Auflagen einhalten.

Viens fügte hinzu: „Univar hat andere unabhängige Angebote für den Support der Software auf dem Markt erforscht und sehr schnell festgestellt, dass Rimini Street das einzige Unternehmen ist, das unseren Bedarf in Bezug auf die Einhaltung von Auflagen und Gesetzen decken kann. Der bestehende gute Ruf von Rimini Street in der Branche und die Fähigkeit, den Kontakt zu anderen CIOs zwecks eines Erfahrungsaustausches herzustellen, haben mich darin bestärkt, zum unabhängigen Support zu wechseln. Seitdem wir von SAP zu Rimini Street übergegangen sind, hat sich unser Support-Service wesentlich verbessert und mein Team hat von den gehaltvollen, schnellen und kompetenten Reaktionen unseres primären Support-Technikers profitiert. Noch wichtiger ist, dass ich in der Lage bin, unsere beträchtlichen Ersparnisse direkt in Projekte zu investieren, die für unser Geschäft von Bedeutung sind. Nicht viele Anbieter können ihre Versprechen derart zuverlässig halten und ich freue mich sehr, sagen zu können, dass Rimini Street unsere Erwartungen übertroffen hat.“

Univar investiert Einsparungen durch Rimini Street in kundenorientierte Projekte

Univar konzentriert sich gegenwärtig auf die Verbesserung des Kundenmanagements aufseiten des Unternehmens und auf die Rationalisierung des Transaktionserlebnisses für den Kunden. Die Einsparungen, die es aus dem Wechsel zu Rimini Street für den SAP-Support gewonnen hat, investiert Univar offensiv in die Entwicklung des Managements von Kundenbeziehungen, Business Intelligence und e-Commerce-Plattformen.

„Täglich setzen mehr SAP- und Oracle-Lizenzhalter wie Univar signifikante Zusatzwerte aus ihren Wartungskosten frei, indem sie Rimini Street als Unternehmen für die jährliche Wartung wählen“, sagte Seth Ravin, der CEO von Rimini Street. „Heute haben mehr als 800 Unternehmen weltweit, einschließlich 86 Fortune 500- und 16 Global 100-Kunden, den Wechsel zu Rimini Street-Support erfolgreich vollzogen, um andere entscheidende Geschäftsbedürfnisse zu finanzieren. Sie alle haben vom zugänglicheren Support auf höchstem Niveau bei Rimini Street profitiert.“

Über Univar, Inc.

Univar ist ein weltweit führendes Unternehmen für den Vertrieb von Industrie- und Spezialchemikalien. Univar repräsentiert mehr als 3.500 Chemieproduzenten und stattet seinen Kundenstamm mit mehr als 115.000 Kunden mit einem umfangreichem Produktportfolio aus. Univar betreibt ein Netzwerk mit mehr als 260 Niederlassungen in ganz Nordamerika, Europa, dem Asien-Pazifik-Raum und Lateinamerika. Weitere Verkaufsniederlassungen befinden sich in Osteuropa, dem Nahen Osten und Afrika. 2013 berichtete Univar Umsätze in Höhe von 10,3 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen finden Sie unter www.univar.com.

Über Rimini Street, Inc.

Rimini Street ist der führende unabhängige Anbieter von Supportleistungen für Enterprise-Software. Das Unternehmen definiert den Supportbegriff für Firmen durch ein innovatives, preisgekröntes Programm neu, mit dem Oracle- und SAP-Lizenznehmer über ein Jahrzehnt bis zu 90 Prozent der gesamten Supportkosten einsparen können. Darin eingeschlossen sind Einsparungen in Höhe von 50 Prozent bei den jährlichen Supportgebühren. Kunden können nach dem Wechsel zu Rimini Street ihre aktuellen Softwareversionen mindestens 15 Jahre lang beibehalten, ohne dass Upgrades oder Migrationen nötig sind. Hunderte von Kunden, darunter global tätige Organisationen, Fortune-500-Unternehmen, mittelständische Unternehmen sowie öffentlich-rechtliche Organisationen aus vielen verschiedenen Branchen, haben sich für Rimini Street als unabhängigen Supportanbieter ihres Vertrauens entschieden. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.riministreet.com oder telefonisch unter 888-870-9692 (in den USA) bzw. +1-702-839-9671 (international).

Rimini Street und das Rimini-Street-Logo sind Marken von Rimini Street, Inc. Alle sonstigen Unternehmens- und Produktnamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer. Copyright © 2014. Alle Rechte vorbehalten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Rimini Street, Inc.
Alma Park, +1-323-229-7282
apark@riministreet.com


Source(s) : Rimini Street, Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar