Universal Netzgerät gesucht

26/08/2012 - 00:31 von Ralf Schmuck | Report spam
Hallo,

ich hoffe ich bin hier richtig. Ich suche für Modellbastelleien ein
universales "Labornetzgeràt". Es sollte zwischen 0 und max 25/30V
einstellbar sein. Maximal 2A, eher weniger. Aber wichtig, es sollte AC
und DC möglich sein. Ich meine, wir hatten früher sowas mal in der
Schule im Physikunterricht.

Ich habe jetzt schon ne Weile im Netz gesucht, aber sowas finde ich
nichtt. Es muss nicht wahnsinnig genau sein und sonst welche super
Eckdaten haben. Restwelligkeit ist mir im Grunde egal. Einfach bis max
30V AC und irgendwas, was annàhernd an DC erinnert. Wie gesagt, es geht
um Modellbau, und da benötige ich immer mal wieder verschiedene
Spannungen von 3V - 18/20V, mal DC, mal AC.

Habt ihr nen Tipp, wo ich sowas finde, auch gebraucht?

Viele Grüße,

Ralf
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Fittig
26/08/2012 - 08:41 | Warnen spam
Ralf Schmuck schrieb:

ich hoffe ich bin hier richtig. Ich suche für Modellbastelleien ein
universales "Labornetzgeràt". Es sollte zwischen 0 und max 25/30V
einstellbar sein. Maximal 2A, eher weniger.



Gibt es für ein paar EUR wie Sand am Meer

Aber wichtig, es sollte AC
und DC möglich sein. Ich meine, wir hatten früher sowas mal in der
Schule im Physikunterricht.



Ja - so teure Laborgeràte können das manchmal. Aber so was wirst du
nicht für erschwinglichen Preis bekommen.

Ich habe jetzt schon ne Weile im Netz gesucht, aber sowas finde ich
nichtt.



Gibt es auch in deiner Klasse wohl nicht.

http://www.cosinus.de/produkte/stro...gen/?artnr™98400367

Vor dem Leses des Preises hinsetzen <g>

Es muss nicht wahnsinnig genau sein und sonst welche super
Eckdaten haben. Restwelligkeit ist mir im Grunde egal. Einfach bis max
30V AC und irgendwas, was annàhernd an DC erinnert. Wie gesagt, es geht
um Modellbau, und da benötige ich immer mal wieder verschiedene
Spannungen von 3V - 18/20V, mal DC, mal AC.



DC ist klar. Und für AC nimmst du eben einen Stelltrafo. Oder wickelst
dir selber einen Trafo mit Anzapfungen alle paar Volt und
entsprechemden Drehschalter.

Oder nimmst einen alten großen Màrklintrafo. Vorsicht: Die werden
einem teilweise ab 1 EUR nachgeschmissen!

http://www.ebay.de/itm/Marklin-Supe...455632281?

Ausgang 16 V bis 2 A

Habt ihr nen Tipp, wo ich sowas finde, auch gebraucht?



Leider keine Ahnung.

Neugier: Wozu brauchst du im Modellbaubereich AC?

Ähnliche fragen