Universal repeater: wer kann erklären?

09/06/2010 - 19:57 von Laszlo Lebrun | Report spam
Hallo
soweit ich es bisher verstanden habe, verhàlt sich ein Universal Repeater am
Master AP wie ein stinknormalen Client und funkt auf der andere Seite wie
ein getrenntes Access Point, nicht wahr?

Wenn das so ist, müssten die Eingangskommunikation und die
Ausgangskommunikation doch am besten über 2 ganz unterschiedlichen Kanàle
mit getrennt SSIDs laufen, nicht wahr? Wieso wird fas überall vorgeschlagen,
den selben Kanal zu belegen? Dieselbe SSID müsste doch zum Chaos führen,
oder?

Desweiteren sehe ich bei den WPA Einstllungen im Universal Repeater mode
immer nur eine einzige Eingabemöglichkeit für die WPA Passphrase.
Müssen Eingangsseite und Ausgangseite dieselbe Verschlüsselung verwenden?

Wer Weiss Bescheid?

Danke
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Engler
21/06/2010 - 21:55 | Warnen spam
Am 09.06.2010 19:57, schrieb Laszlo Lebrun:
getrennt SSIDs laufen, nicht wahr? Wieso wird fas überall vorgeschlagen,
den selben Kanal zu belegen? Dieselbe SSID müsste doch zum Chaos führe



Weil die meisten Universal-Repeater keine echten Repeater sind.

Lange Zeit waren echte Repeater verboten.
"Die Reihenschaltung mehrerer Funkstrecken sowie die Verwendung
abgesetzter Richtantennen ist nicht erlaubt."

Noch heute sind echte Repaeter im 2,4 Ghz-Bereich recht teuer. Die
typischen Geràte sind store&forward Verteiler.
Hier ist die gleiche SSID und der selbe Kanal sogar sehr vorteilhaft.

Es muss keine Kanalumschaltung vorgenommen werden und ein Signal wird
wiederholt. Der haupt-Accesspoint hat inzwischen Ruhepause.

Besser wàren echte WLAN-Router. Lange Zeit habe ich gelesen, dass
mehrere Accesspoints über kurze LAN-Kabel verbunden wurden (einer als
Client und der andere als Accesspoint). Inzwischen sind wohl auch
WLAN-Router bezahlbar geworden.
Für die üblichen Linux-WLAN-"Router" gibt es alternative Firmware mit
echten Routing-Funktionen. Die alternative Firmware erlaubt auch, dass
ein Geràte zu mehreren Netzen gehört (Client und Accespoint
gleichzeitig), wenn beides auf den gleichen Kanal ist.

Ähnliche fragen