"Unlösbares" Problem eines Kaffeekränzchens

21/07/2009 - 12:55 von Betty Hamburg | Report spam
Wir sind 4 Damen beim Kaffeekrànzchen. Es sollen acht Kuchenstücken verteilt werden, und zwar 2 Apfel-, 2 Kirsch-, 2 Nuss- und 2 Pfaumenkuchen. Jede soll 2 Stücken erhalten.

Wieviele Möglichkeiten der Verteilung haben wir?

Wir haben uns unser Hirn bereits verzwirnt, aber 8! / 2!*2!*2!*2! haut aber nicht hin, da es egal sein soll, ob ich als erstes oder zweites Stück z.B. einen Apfelkuchen erhalte, wenn ich zwei gleiche Kuchenstücke zugeteilt bekomme.
Die Möglichkeiten müßten also etwas begrenzter sein.
Gefühlmàßig würde ich das Ergebnis durch 2 teilen, aber ist das auch mathematisch logisch?

Bitte keine Antworten wie, genießen statt denken!

Wer will uns also wirklich helfen und hat die richtige Formel?

url:http://www.ureader.de/gp/1456-1.aspx
 

Lesen sie die antworten

#1 Gottfried Helms
21/07/2009 - 13:53 | Warnen spam
Am 21.07.2009 12:55 schrieb Betty Hamburg:
Wir sind 4 Damen beim Kaffeekrànzchen. Es sollen acht Kuchenstücken verteilt werden, und zwar 2 Apfel-, 2 Kirsch-, 2 Nuss- und 2 Pfaumenkuchen. Jede soll 2 Stücken erhalten.

Wieviele Möglichkeiten der Verteilung haben wir?



Habt ihr etwa wieder eure Bridge-Karten vergessen? tss,tss...
:-)

<G>

Ähnliche fragen