unmountable boot volume

29/05/2008 - 00:31 von Sven Berg | Report spam
Nach Absturz durch Stromausfall erscheint beim Start meines Laptops
nach Bootlogo und Treiberladungen ein blue screen wegen "unmountable
boot volume".

Mit einer Acronis Recovery CD kann ich noch alle Partitionen und
Dateien "sehen", allerdings auf C: nicht die boot.ini, ntdetect.com
und ntldr. Zur Reparatur möchte ich aber kein Image zurückspielen,
weil das zu veraltet ist.

Eine Reparatur von der Wiederherstellungskonsole scheitert ebenfalls.
Wenn ich von der XP-CD starte, werden alle setup-Dateien geladen, aber
bevor das Willkommen mit der Option für R erscheint, kommt schon
wieder der blue screen. Weil es kein Diskettenlaufwerk gibt, kann ich
auch nicht von Disketten starten.

Wie schaff ich es, wenigstens chkdsk, fixboot und fixmbr laufen zu
lassen? Dank vorweg, Sven
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
29/05/2008 - 00:43 | Warnen spam
Sven Berg wrote:
Wie schaff ich es, wenigstens chkdsk,



http://www.pc-experience.de/wbb2/th...02&sid
http://www.nu2.nu/pebuilder/plugins/
(Check Disk (chkdsk.exe))

fixboot und fixmbr laufen zu lassen?



http://support.microsoft.com/?scid)7185

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen