unpartitionierte usb-Platte

04/02/2014 - 14:50 von Dr. Harry Knitter | Report spam
hallo Liste,

ich versuche gerade eine unpartitionierte 2 TB-Platte per USB an eine Maschine
mit Wheezy ranzuhàngen.

Die Maschine arbeitet an der Platte, was auch an der Docking-Station zu sehen
ist. Allerdings ist sie weder mit fdisk -l, blkid oder Ähnlichem zu erkennen.
Ein Aufruf von cfdisk /dev/sd<x> schlàgt mit einem Fatal Error fehl.

Eine Platte, die bereits eine Partition enthàlt, wird anstandslos angezeigt.

???

Danke im Voraus


Harry


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: http://lists.debian.org/201402041440.06938.harry@knitter-edv-beratung.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Willi Fehler
04/02/2014 - 15:00 | Warnen spam
Hallo,

wird die Festplatte denn über "lsusb" angezeigt?

Gruß,
Willi

Am 04.02.2014 14:40, schrieb Dr. Harry Knitter:
hallo Liste,

ich versuche gerade eine unpartitionierte 2 TB-Platte per USB an eine Maschine
mit Wheezy ranzuhàngen.

Die Maschine arbeitet an der Platte, was auch an der Docking-Station zu sehen
ist. Allerdings ist sie weder mit fdisk -l, blkid oder Ähnlichem zu erkennen.
Ein Aufruf von cfdisk /dev/sd<x> schlàgt mit einem Fatal Error fehl.

Eine Platte, die bereits eine Partition enthàlt, wird anstandslos angezeigt.

???

Danke im Voraus


Harry





Willi Fehler


Home24 GmbH | Greifswalderstraße 212-213 | 10405 Berlin | Deutschland
mail:

Geschàftsführer: Felix Jahn, Dr. Philipp Kreibohm, Domenico Cipolla
Eingetragen beim Amtsgericht Berlin, HRB 119267


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: http://lists.debian.org/

Ähnliche fragen