unsichtbare AFP-Freigabe

14/03/2011 - 11:30 von Hermann Schaefer | Report spam
Moin,
weiß jemand zufàlligerweise, wie man bei 10.6 "unsichtbare" AFP-Freigaben
erzeugt? Oder geht das nicht (mehr)? Kann mich nur noch erinnern, daß ich das
mal unter 10.3(?) mit dem CLI fileserve resp. sharing gebastelt hatte, aber das
is ewig her..
Soll nur einfach nicht auftauchen, ànlich wie share$ unter Windows, hat auch nix
mit Sicherheit etc. zu tun. Und bitte keine Diskussion über Sinn und Zweck,
Kunde is König..
 

Lesen sie die antworten

#1 Hannes Gnad
14/03/2011 - 11:42 | Warnen spam
Hermann Schaefer wrote:

Hallo.

Moin,
weiß jemand zufàlligerweise, wie man bei 10.6 "unsichtbare" AFP-Freigaben
erzeugt? Oder geht das nicht (mehr)? Kann mich nur noch erinnern, daß ich das
mal unter 10.3(?) mit dem CLI fileserve resp. sharing gebastelt hatte, aber das
is ewig her..
Soll nur einfach nicht auftauchen, ànlich wie share$ unter Windows, hat auch nix
mit Sicherheit etc. zu tun. Und bitte keine Diskussion über Sinn und Zweck,
Kunde is König..



Wenn ein Mac OS X AFP anbietet, kann man kaum verhindern, daß
andere Macs das via Bonjour sehen. Ob und wie das doch ginge,
müßte ich nachschauen.

Wenn man sich an diesem AFP-Server anmeldet, kann man allerdings
per Zugriffsrechten und SACLs ziemlich gut steuern, welcher Benut-
zer welches Share überhaupt zu sehen bekommt, und welcher nicht.


Beste Gruesse, Hannes Gnad
Apple Certified Trainer http://www.apfelwerk.de
Apple Certified System Administrator 10.6 http://training.apple.com
Der Apfelwerk-Blog, live aus dem Alltag http://www.apfelwerk.de/blog

Ähnliche fragen