unter Vista keine automatischen Updates für Anwendungen möglich?

06/02/2008 - 22:03 von Roland Sprave | Report spam
Hallo,

ich muss noch mal was nachfragen als Vista-Neuling.

Mein Thunderbird hat mir heute mitgeteilt, dass es ein
Sicherheitsupdate auf die Version 2.0.0.9 gibt. Nach einem Klick auf
"Jetzt aktualisieren" wurde angezeigt: "Das Update wird
heruntergeladen" dann "Update erfolgreich heruntergeladen".

Nach einem Neustart von Thunderbird - bei dem das Update installiert
werden soll - war Thunderbird noch immer auf dem alten Versionsstand.

Bei einem Blick in die Update-Chronik vom Donnervogel wurde mir als
Versionsstand die 2.0.0.9 angezeigt, installiert am Mittwoch, 06.02.08
und als Status: "INSTALLATION NOCH NICHT BEENDET".

Hat jemand von Euch das gleiche Problem mit dem automatischen Update?
Was muss ich tun, damit der Donnervogel sich wieder automatisch
updaten kann.

Viele Grüsse von
Roland
 

Lesen sie die antworten

#1 Ruediger Lahl
06/02/2008 - 22:15 | Warnen spam
*Roland Sprave* schrieb:

Hat jemand von Euch das gleiche Problem mit dem automatischen Update?



Nein, das klappt hier immer einwandfrei. Der benötigt Prozess
zeitweise Adminrechte für die updater.exe, die du ihm natürlich
zugestehen musst. Ich werde bei dem Update immer danach gefragt.
bis denne

Ähnliche fragen