Unter WinXP was entdeckt was ich mir nicht erlären kann.

05/06/2009 - 22:37 von Ralf Höner | Report spam
Hallo Leute ,
ich hoffe das ich hier mit meiner Frage richtig bin.
Ich wollte unter "Start-Ausführen" "dxdiag" eingeben
als nachdem ich D eingegeben habe, plötzlich eine ganze
Leiste von Dingen auftauchten die ich mal irgendwann
runtergeladen oder gebrannt habe.Das sieht dann in etwa
so aus:
file:///C:/Dokumente%20und%20Einstellungen/Ralf1/Anwendungsdaten/Ahead/Nero
file:///C:/Dokumente%20und%20Einstellungen/Ralf1/Desktop/spandau
file:///D:/Pr%E4sentation%20summer%20radio.rar... usw.

das kann ich mit allen Laufwerksbuchstaben ob E,D,C wiederholen.
Da tauchen Dinge auf die schon lànger als ein Jahr alt sind.
Meine Frage, wie kann ich diese Eintragungen , es sind an die 50-60 Stück
löschen ? Es kann ja nicht sein, das jeder auch nach einem Jahr oder
lànger , so einfach rausfinden kann was ich auf meinem Rechner so runter-
geladen oder gebrannt habe.An Nero kann es alleine auch nicht liegen
da ich viele Sachen garnicht gebrannt habe.
Habe WinXP Sp2 alles auf dem neuesten Stand.
Ich hoffe jemand weiß Rat.
Danke Ralf
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
05/06/2009 - 23:06 | Warnen spam
Ralf Höner wrote:
Ich wollte unter "Start-Ausführen" "dxdiag" eingeben
als nachdem ich D eingegeben habe, plötzlich eine ganze
Leiste von Dingen auftauchten die ich mal irgendwann
runtergeladen oder gebrannt habe. Das sieht dann in etwa
so aus:
[...]



http://www.rainerullrich.de/pc/clea...rprog.html

Tweak UI --> Explorer

[X] Clear document history on exit
[ ] Maintain document history

http://www.microsoft.com/windowsxp/...rtoys.mspx

Habe WinXP Sp2 alles auf dem neuesten Stand.



http://update.microsoft.com/microsoftupdate

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen