Unterbrechen von Schattierungen bei Absätzen

04/12/2007 - 10:35 von Marcel Frank | Report spam
Hallo zusammen
Ich möchte mit Word 2003 als Gestaltungselement bei den Überschriften 1 bis
3 jeweils eine Schattierung z. B. grau 15% dem Absatz (nicht dem Text)
zuorden. Bei einer einzelnen Überschrift wird der Text bis zur Zeilenende
wunschgemàss schattiert. Der Abstand vor und nach dem Text wird nicht
schattiert.
Wenn ich jedoch eine Überschrift 2 auf eine Überschrift 1 folgt, so
schattiert Word automatisch die beiden Überschriften und die Abstànde
dazwischen. Ich hàtte jedoch gerne den Abstand zwischen den überschriften
weiss belassen, da es sich ja um zwei Überschriften handelt. Kann mir da
jemand weiterhelfen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert M. Franz (RMF)
04/12/2007 - 13:17 | Warnen spam
Hallo Marcel

Marcel Frank wrote:
Hallo zusammen
Ich möchte mit Word 2003 als Gestaltungselement bei den Überschriften 1 bis
3 jeweils eine Schattierung z. B. grau 15% dem Absatz (nicht dem Text)
zuorden. Bei einer einzelnen Überschrift wird der Text bis zur Zeilenende
wunschgemàss schattiert. Der Abstand vor und nach dem Text wird nicht
schattiert.
Wenn ich jedoch eine Überschrift 2 auf eine Überschrift 1 folgt, so
schattiert Word automatisch die beiden Überschriften und die Abstànde
dazwischen. Ich hàtte jedoch gerne den Abstand zwischen den überschriften
weiss belassen, da es sich ja um zwei Überschriften handelt. Kann mir da
jemand weiterhelfen?



da wirst Du vermutlich ums "Bescheissen" nicht herumkommen, sprich:

- sehr dünner Leerabsatz dazwischen, unschattiert, allenfalls mit
sinnvollen Absatz-Eigenschaften (auch bei der Überschrift davor) als
direkte Formatierung, oder

- beide Überschriften in eine 2x1-Tabelle setzen, weisser Rand dazwischen.

So was in der Art.

Gruss
Robert
/"\ ASCII Ribbon Campaign | MSFT |
\ / | MVP | Scientific Reports
X Against HTML | for | with Word?
/ \ in e-mail & news | Word | http://www.masteringword.eu/

Ähnliche fragen