Forums Neueste Beiträge
 

Unterformular

21/10/2008 - 19:58 von Jörg Burzeja | Report spam
Hallo,

im Zusammenhang mit einem Unterformular hànge ich etwas.

Das Formular enthàlt:
Personendaten

Das Unterfomular enthàlt in 1:n Beziehung:
Bearbeitungsdaten


Das erste Problem betrifft die Datenlöschung aus dem Formular. Die
Personendaten werden mit 'Datensatz löschen' gelöscht. Die verknüpften
Daten im Unterformular verschwinden (weil die zugehörige ID nun ja
fehlt); physikalisch sind die aber noch in der Tabelle (nicht schön bei
Auswertungen). Was fehlt wàre so etwas wie eine Löschweitergabe für die
Daten im Unterformular. Aber wie?

Das zweite Problem betrifft das Layout vom Unterformualar. Es gibt hier
3 Bearbeitungsanlàsse, bei denen aber nur teilweise übereinstimmende
Datenfelder zu füllen sind. Ich möchte daher nicht in jedem Zustand alle
Datenfelder einblenden, denn das wird über kurz oder lang dazu führen,
dass jemand was ausfüllt, was nur für einen anderen Anlass relevant ist.
Ausserdem wird es unübersichtlicher. Wie machen das die Profis? Mehrere
Unterformulare? Registersteuerelement?

Und zum Ende noch eine kleine Zusatzfrage. Ich hatte hier mal was von
Access-Stammtischen gelesen. Gibt es auch welche in NRW?


Viele Grüsse

Jörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
21/10/2008 - 20:26 | Warnen spam
Hallo,

Jörg Burzeja wrote:

im Zusammenhang mit einem Unterformular hànge ich etwas.

Das Formular enthàlt:
Personendaten

Das Unterfomular enthàlt in 1:n Beziehung:
Bearbeitungsdaten

Das erste Problem betrifft die Datenlöschung aus dem Formular. Die
Personendaten werden mit 'Datensatz löschen' gelöscht. Die verknüpften
Daten im Unterformular verschwinden (weil die zugehörige ID nun ja
fehlt); physikalisch sind die aber noch in der Tabelle (nicht schön bei
Auswertungen). Was fehlt wàre so etwas wie eine Löschweitergabe für die
Daten im Unterformular. Aber wie?



Die Loeschweitergabe gibt es. Menue Extras - Beziehungen, 2 Felder per
Drag-Drop verbinden, das Fenster geht auf. Rest ist selbsterklaerend.

Das zweite Problem betrifft das Layout vom Unterformualar.



2 Fragen sind normalerweise 2 Threads.

Es gibt hier
3 Bearbeitungsanlàsse, bei denen aber nur teilweise übereinstimmende
Datenfelder zu füllen sind. Ich möchte daher nicht in jedem Zustand alle
Datenfelder einblenden, denn das wird über kurz oder lang dazu führen,
dass jemand was ausfüllt, was nur für einen anderen Anlass relevant ist.
Ausserdem wird es unübersichtlicher. Wie machen das die Profis? Mehrere
Unterformulare? Registersteuerelement?



Geht beides. Wenn die Formulare ansonsten uebereinstimmen, gibt es die
Moeglichkeit, Felder ein-/auszublenden, bzw. die Datenherkunft zu setzen.
Stichworte fuer die OH-Suche:

RecordSource
ControlSource
Visible

z.B.
Me!UFoSteuerelement.Form.RecordSource = "SELECT Feld1, Feld2, ...
Me!MyControl.Visible = True
Me!MyControl.ControlSource = "Feld1"

Und zum Ende noch eine kleine Zusatzfrage. Ich hatte hier mal was von
Access-Stammtischen gelesen. Gibt es auch welche in NRW?



www.donkarl.com?FAQ9.5

Gruss - Peter

Anmeldung zur 11. AEK unter www.donkarl.com/?AEK
Mitglied im http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen