Unterputzdosen für Lautsprecherkabel

21/04/2016 - 04:46 von Magnus Warker | Report spam
Hallo,

ich möchte eine Heimkino/Stereo-Anlage mit Dolby-Surround aufbauen. Die
Leerrohre vom TV zu den 4 Ecken des Raums und zum Subwoofer sind schon
verlegt.

Welche Unterputzdosen nimmt man dafür? Dosen für klassische
Steckverbinder (kenne ich nur von früher), oder Dosen mit zwei
Klemmleisten (schwarz, rot), in die die Kabel eingeklemmt werden?

(Die Boxen habe ich noch nicht und ich möchte das auch nicht davon
abhàngig machen.)

Danke
Magnus
 

Lesen sie die antworten

#1 Alfred Koch
21/04/2016 - 07:48 | Warnen spam
Hallo,
es gibt für die normalen Unterputzdosen Einbauteile in die Du normale
DIN-Buchsen, oder die größeren XLR oder auch Speakon-Buchsen einbauen
kannst. Mit den dazu passenden Abdeckungen.
Wenn Du es noch dicker haben willst, musst Du halt Herdanschlußdosen
nehmen, da kannst Du bis 5Quadrat anschließen.
Wenn Du es nicht zum Stecken, sondern fest haben willst, nimm einen
Abdeckung mit Kabeldurchführung und verklemme in der Dose mit
passenden Lüsterklemmen.

Grüße..

On Thu, 21 Apr 2016 04:46:49 +0200, Magnus Warker
wrote:

Hallo,

ich möchte eine Heimkino/Stereo-Anlage mit Dolby-Surround aufbauen. Die
Leerrohre vom TV zu den 4 Ecken des Raums und zum Subwoofer sind schon
verlegt.

Welche Unterputzdosen nimmt man dafür? Dosen für klassische
Steckverbinder (kenne ich nur von früher), oder Dosen mit zwei
Klemmleisten (schwarz, rot), in die die Kabel eingeklemmt werden?

(Die Boxen habe ich noch nicht und ich möchte das auch nicht davon
abhàngig machen.)

Danke
Magnus

Ähnliche fragen