Unterscheidung "Gesendete" und "Erhaltene" Mails

26/11/2009 - 16:09 von Michael Alexander | Report spam
Hallo!

Ich importiere Mails nach Access in eine tbl.

Dabei prüfe ich nicht aus welchem Ordner das zu importierende Mail stammt,
weil ich private Ordner habe, in die soweohl gesendete als auch empfangene
Mails abgelegt werden, d.h. aus dem Ordner Posteingang und Gesendete Objekte
werden die Mails dann verschoben.

Wie unterscheidet man danach die Mails?

Ich fand nur folgendes heraus, bin mir aber nicht sicher, ob dies ein
aussagekràftiger Unterschied ist.

Beim Debug.Print von
.ReceivedTime; vbTab; .CreationTime; vbTab; .DeferredDeliveryTime; vbTab;
.LastModificationTime; vbTab; .ExpiryTime; vbTab; .Sent; vbTab; .SentOn

bekomme ich

bei einem gesendeten Mail:
01.01.4501 26.11.2009 13:46:42 01.01.4501 26.11.2009 13:46:42
01.01.4501 Wahr 11.01.2005 09:36:14

bei einem erhaltenen Mail:
27.04.2004 16:10:06 26.11.2009 13:46:42 01.01.4501 26.11.2009
13:46:42 01.01.4501 Wahr 27.04.2004 16:10:00

Die Frage ist, ob .ReceivedTime IMMER 01.01.4501 bei einem abgesendeten Mail
ist?
Wenn ja hàtte ich dort eine Unterscheidung.

.CreationTime und .LastModificationTime sind klar, ich habe testweise heute
erst die Mails in Outlook importiert.

Gàbe es sonst noch eine Unterscheidung im Mail selbst, denn wie geschrieben
aus dem Ordner kann man keinen Rückschluß ziehen.

Danke
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Bauer [MVP - Outlook]
26/11/2009 - 19:09 | Warnen spam
Am Thu, 26 Nov 2009 16:09:11 +0100 schrieb Michael Alexander:



Hallo!

Ich importiere Mails nach Access in eine tbl.

Dabei prüfe ich nicht aus welchem Ordner das zu importierende Mail stammt,
weil ich private Ordner habe, in die soweohl gesendete als auch empfangene
Mails abgelegt werden, d.h. aus dem Ordner Posteingang und Gesendete Objekte
werden die Mails dann verschoben.

Wie unterscheidet man danach die Mails?

Ich fand nur folgendes heraus, bin mir aber nicht sicher, ob dies ein
aussagekràftiger Unterschied ist.

Beim Debug.Print von
.ReceivedTime; vbTab; .CreationTime; vbTab; .DeferredDeliveryTime; vbTab;
.LastModificationTime; vbTab; .ExpiryTime; vbTab; .Sent; vbTab; .SentOn

bekomme ich

bei einem gesendeten Mail:
01.01.4501 26.11.2009 13:46:42 01.01.4501 26.11.2009 13:46:42
01.01.4501 Wahr 11.01.2005 09:36:14

bei einem erhaltenen Mail:
27.04.2004 16:10:06 26.11.2009 13:46:42 01.01.4501 26.11.2009
13:46:42 01.01.4501 Wahr 27.04.2004 16:10:00

Die Frage ist, ob .ReceivedTime IMMER 01.01.4501 bei einem abgesendeten Mail
ist?
Wenn ja hàtte ich dort eine Unterscheidung.

.CreationTime und .LastModificationTime sind klar, ich habe testweise heute
erst die Mails in Outlook importiert.

Gàbe es sonst noch eine Unterscheidung im Mail selbst, denn wie geschrieben
aus dem Ordner kann man keinen Rückschluß ziehen.

Danke
Michael



Hallo,

für die gesendeten Mails sind die ReceivedBy*-Eigenschaften leer.

Viele Gruesse
Michael Bauer - MVP Outlook

: Outlook-Kategorien? Category Manager ist die Lösung
: VBOffice Reporter für Datenanalyse & Berichte
: <http://www.vboffice.net/product.html?pub=6>

Ähnliche fragen