Unterscheidung Groß- und Kleinschreibung in VB?

11/06/2008 - 16:48 von Volker Strähle | Report spam
Tag zusammen,

ich habe eine Prozedur mit folgendem Inhalt:

Dim lxw As New clsLwre
Dim da As DataTable = lxw.LwreFirma.Tables(0)
lxCompany.DataSource = da
lxCompany.DisplayMember = "szName"
lxCompany.ValueMember = "szOwner"

in o. g. Version funktioniert die Prozedur. Ändere ich nun wie folgt

lxCompany.ValueMember = "szowner"

erhalte ich einen Fehler. Ich dachte immer bei VB (in dem Fall .NET 1.1)
spielt das keine Rolle.


Volker
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Doerfler
11/06/2008 - 20:42 | Warnen spam
Volker Stràhle schrieb:
ich habe eine Prozedur mit folgendem Inhalt:

Dim lxw As New clsLwre
Dim da As DataTable = lxw.LwreFirma.Tables(0)
lxCompany.DataSource = da
lxCompany.DisplayMember = "szName"
lxCompany.ValueMember = "szOwner"

in o. g. Version funktioniert die Prozedur. Ändere ich nun wie folgt

lxCompany.ValueMember = "szowner"

erhalte ich einen Fehler. Ich dachte immer bei VB (in dem Fall .NET 1.1)
spielt das keine Rolle.



Bei Zeichenfolgen wird auch bei VB sehr wohl zwischen
Groß-/Kleinschreibung unterschieden bzw. hàngt hier von der Komponente
ab, die mit der Zeichenfolge umgeht. Nicht unterschieden, wird bei
Eigenschaften-, Methoden-, Variablen-Bezeichner etc. 'MyVar' und
'myvar' wàren für VB die gleiche Variable. Die VS IDE würde hier auch
gleich die Schreibweise anpassen.

'cls' Pràfixe sind übrigens unter .NET "out".

Thorsten Dörfler
Microsoft MVP Visual Basic

vb-hellfire visual basic faq | vb-hellfire - einfach anders
http://vb-faq.de/ | http://www.vb-hellfire.de/

Ähnliche fragen