Unterschied ADO Recordset zu ADO Recordset

27/03/2008 - 20:43 von Alexander Bierig | Report spam
Tag,

nein das ist so kein Schreibfehler

ich bin hheute beim erstellen von ADODB.Recordsets auf ein Problem
gestossen, dass ich nicht dokumentiert fand:


strsql$ = "select * from qry_kriterium_gesamt"
Set rs_komp = New adodb.Recordset
rs_komp.CursorType = adOpenKeyset
rs_komp.LockType = adLockOptimistic
rs_komp.CursorLocation = adUseClient
rs_komp.Open strsql$, obj_conn

dieses Recordset làsst sich klonen
set bla=rs_komp.clone


strsql$ = "qry_kriterium"
Set rs_kriterium = New adodb.Recordset
rs_kriterium.CursorType = adOpenKeyset
rs_kriterium.LockType = adLockOptimistic
rs_kriterium.CursorLocation = adUseClient
obj_comd.CommandText = strsql$
Set rs_kriterium = obj_comd.Execute()

dieses Recordset làsst sich *NICHT* klonen, da es die Methode nicht
unterstützt

Wo ist da der Unterschied udn wieso làsst sich das zweite nicht klonen?

MfG

Alex. Bierig
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Ricken
27/03/2008 - 21:04 | Warnen spam
Hallo Alexander,

Du verwechselst hier zwei ADO-Objekte, die gewisse Unterschiede besitzen.
U. a. wird die Methode Execute nur bei COMMAND-Objekten verwendet.

Für Dein zweites Beispiel müsstest Du also wie folgt vorgehen:

Dim cmd As New ADODB.Command
Dim rst As New ADODB.RecordSet

With cmd
Set .ActiveConnection = CurrentProject.Connection
.CommandText = strSQL$
.CommandType = adCmdText

Set rst = .Execute()
End With

HTH ;-)


Gruß, Uwe Ricken
MCP for SQL Server 2000 Database Implementation

db-Berater GmbH - 64390 Erzhausen
http://www.db-berater.de
http://www.memberadmin.de
http://www.conferenceadmin.de
____________________________________________________
dbdev: http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com/AccessFAQ.htm

Ähnliche fragen