Unterschied Speichermodule

24/01/2011 - 17:27 von Detlef Wirsing | Report spam
Hallo zusammen.

Kann mir jemand sagen, welches der beiden Speichermodule ich in ein
Motherboard einbauen sollte, das DDR-1333 kann? Ich finde es
verwirrend, daß der schnellere Speicher billiger ist. Von damals (tm)
weiß ich noch, daß die CAS-Latency eine Rolle spielt, aber das gilt
auch für den Speichertakt.

Was würdet ihr also nehmen und warum?
http://geizhals.at/deutschland/a448854.html
oder
http://geizhals.at/deutschland/a411317.html

Mit freundlichen Grüßen
Detlef Wirsing
 

Lesen sie die antworten

#1 Hendrik van der Heijden
24/01/2011 - 17:51 | Warnen spam
Am 24.01.2011 17:27, schrieb Detlef Wirsing:
Kann mir jemand sagen, welches der beiden Speichermodule ich in ein
Motherboard einbauen sollte, das DDR-1333 kann?



Also DDR3-1333 CL9 oder DDR3-1066 CL7? Das sind eh die selben Chips.

9 Takte bei 1333MHz sind genauso wie 7 Takte bei 1066MHz etwa 67ns.
Das 1333er RAM làuft halt mit höherem Takt, das 1066er ist evtl.
durch die 1333er-Prüfung durchgefallen oder einfach nach Bedarf
umkategorisiert worden.

Ich finde es verwirrend, daß der schnellere Speicher billiger ist.



Die CAS Latency (CL) ist nur ein kleiner Parameter, die Performance
machen größtenteils andere Paramter aus. Die CL wird imo überbewertet,
macht bei realen Anwendungen bestelfalls wenige Prozent Unterschied.
In synthetischen Benchmarks (siehe auch Link unten) sind die Unterschiede
größer, aber keine reale Anwendung nutzt RAM so unstimmig.

Was würdet ihr also nehmen und warum?



Ist nahezu egal. 1333-CL9 ist im Mittel 5% schneller als 1066-CL7,
hauptsàchlich bei Spielen. Die Übersicht zum Vergleich hab ich dir
letztens schon geschrieben (siehe auch Folgeseiten).

<http://www.tweakpc.de/hardware/test...09.php>


Hendrik vdH

Ähnliche fragen