Unterschied zu portabler Version

04/03/2011 - 17:31 von Rudi Bakker | Report spam
Was ist eigentlich der Unterschied zur portable Version von Firefox?

Die nicht-portable Version muß ja wohl irgendwelche Vorteile haben, sonst
wàre doch ein portable eigentlich angenehmer?
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Steger
04/03/2011 - 20:21 | Warnen spam
Rudi Bakker schrieb:
Was ist eigentlich der Unterschied zur portable Version von Firefox?

Die nicht-portable Version muß ja wohl irgendwelche Vorteile haben, sonst
wàre doch ein portable eigentlich angenehmer?




Nicht konkret zu Firefox, aber generell zu "portabler Software" aka
"portable apps":

- Portable Apps sind für den Aufruf von USB-Sticks etc. gemacht.
- halten Programm- und Benutzerdaten zusammen, eine Installation ist
meist nicht "mehrbenutzerfàhig"
- Meist sind die binaries aus Platzgründen komprimiert, die
Dekompression zur Laufzeit bewirkt lange Startzeiten (YMMV).
- AFAIK werden of nur "Wrapper" um die normalen Binaries verwendet, die
Registryzugriffe etc. "verbiegen".

Normale Programme sind halt dann das genaue Gegenteil.
IMHO hat beides seine starte Daseinsberechtigung.

Meint Wolfgang

Worlds may change, galaxies disintegrate, but a woman always remains a
woman.

Ähnliche fragen