Unterschied zwischen Blank und Tab sichtbar machen

20/07/2009 - 22:52 von Harald Maedl | Report spam
Es gibt doch immer etwas, wo man nachfragen muss;-)
Wenn man irgendetwas rüber in den Reader kopiert, wie erkennt man den
Unterschied, ob Leeràume nun mit Tabs oder mit Blanks entstanden sind?
In Textverarbeitungsprogrammen sieht man es ja, aber in 40tude finde ich
nichts dazu.
Hintergrund ist der, dass Tabs in manchen Reader nicht oder anders
angezeigt werden, so dass z.B. Tabellen dann verschoben erscheinen und
man die Tabs durch Leerzeichen ersetzen muss.
Gibt es eine Möglichkeit im 40tude-Editor komfortabel Tabellen erstellen
zu können, wobei sich die Spalte nach dem làngsten Eintrag richten soll?

Grüße

Harald
 

Lesen sie die antworten

#1 Dietmar Vollmeier
20/07/2009 - 23:18 | Warnen spam
Servus Harald!

*Harald Maedl* schrieb am 20.07.2009 um 22:52 Uhr...
Es gibt doch immer etwas, wo man nachfragen muss;-)



So ist das leider ;-)

Wenn man irgendetwas rüber in den Reader kopiert, wie erkennt man den
Unterschied, ob Leeràume nun mit Tabs oder mit Blanks entstanden sind?
In Textverarbeitungsprogrammen sieht man es ja, aber in 40tude finde ich
nichts dazu.



Optisch gibt es da AFAIK keine Unterstützung. Hier hilft nur, jede
Leerstelle selber zu untersuchen.

Hintergrund ist der, dass Tabs in manchen Reader nicht oder anders
angezeigt werden, so dass z.B. Tabellen dann verschoben erscheinen und
man die Tabs durch Leerzeichen ersetzen muss.



$Man könnte ein Script schreiben, das vor dem Senden der Nachricht
kontrolliert, ob Tabs im Text vorkommen und bei dieser Gegebenheit das
Senden unterbindet - natürlich mit Fehlermeldung.

Gibt es eine Möglichkeit im 40tude-Editor komfortabel Tabellen erstellen
zu können,



AFAIK nein.

wobei sich die Spalte nach dem làngsten Eintrag richten soll?



Sie haben Post! - Eine alternative Lösung über Excel.
und tschüss | (M)eine Seite für *40tude Dialog* http://4d.vollmeier.at/
Didi |--
| Früher litten wir unter Verbrechen, heute unter Gesetzen.

Ähnliche fragen