Unterschied zwischen lpoperator und lpadmin

20/04/2012 - 13:23 von Daniel Meszaros | Report spam
Hi,

hab das bereits in *sys.mac.misc gefragt. Leider ohne Erfolg (Antwort).
Da Mac OS X ja CUPS benutzt, ist es ggf. auch sinnvoll, hier zu fragen...

Man kann einen Mac OS X User ja in die Gruppen "lpoperator" oder
"lpadmin" heben, um ihm administrativen Zugriff auf die
Druckerkonfiguration zu gewàhren.

Wo genau ist der Unterschied zwischen lpoperator und lpadmin? Das
Google-Orakel habe ich schon befragt. Leider ohne Erfolg.

CU,
Mészi.
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Marzen
21/04/2012 - 11:45 | Warnen spam
* On Fri, 20 Apr 2012 13:23:42 +0200, Daniel Meszaros wrote:

hab das bereits in *sys.mac.misc gefragt. Leider ohne Erfolg (Antwort).
Da Mac OS X ja CUPS benutzt, ist es ggf. auch sinnvoll, hier zu fragen...

Man kann einen Mac OS X User ja in die Gruppen "lpoperator" oder
"lpadmin" heben, um ihm administrativen Zugriff auf die
Druckerkonfiguration zu gewàhren.

Wo genau ist der Unterschied zwischen lpoperator und lpadmin? Das
Google-Orakel habe ich schon befragt. Leider ohne Erfolg.



Probiere es aus :)

Von der Namenswahl her wàre es nachvollziehbar, wenn ein lpoperator
Drucker starten/stoppen und bliebige Druckauftràge löschen dürfte, die
Änderung, Löschung oder Neueinrichtung eines Druckers aber dem lpadmin
vorbehalten wàre.

Also einfach mal versuchen, als lpoperator einen neuen Drucker zu
definieren.

Ähnliche fragen