Unterschied zwischen Microsoft Excel Objekte/Module

17/07/2008 - 21:34 von Michael Feske | Report spam
Hallo alle zusammen,
worin besteht der Unterschied, ob ich ein Makro in Microsoft Excel Objekte
bzw. Module im VBA Editor eingebe ?

Gruß
Micha
 

Lesen sie die antworten

#1 Melanie Breden
18/07/2008 - 08:13 | Warnen spam
Hallo Michael,

"Michael Feske" schrieb:
worin besteht der Unterschied, ob ich ein Makro in Microsoft Excel Objekte
bzw. Module im VBA Editor eingebe ?



mit Objekte meinst du bestimmt die Module der Tabellenblàtter?
Das sind Klassenmodule der Tabellen-Objekte und und ihnen
werden normalerweise nur Prozeduren dieser Klassen,
meistens Ereignisprozeduren gespeichert.
Prozeduren und dort deklarierte Variablen sind nur innerhalh des
Klassenmoduls bekannt, also nicht öffentlich zugànglich.

Normale Prozeduren und Funktionen speichert man in Standardmodelen,
die über Einfügen/Modul in ein VBAProjekt eingefügt werden.
Alle Variablen und Prozeduren in Standardmodulen können aus anderen
Modulen und Klassenmodulen aufgerufen werden.

Prozeduren in Standardmodulen kann man einfach über deren Namen
im ganzen VBAProjekt aufrufen:
Call MeinMakro

Prozeduren in Klassenmodulen müssen den Klassennamen vorweg tragen:
Call Tabelle1.MeinMakro

Mit freundlichen Grüssen
Melanie Breden

- Microsoft MVP für Excel -
Das Excel-VBA Codebook 2007

Ähnliche fragen