Unterschied zwischen System- und User-DB

17/07/2009 - 12:38 von Mick | Report spam
Hallo Ng

Kann man irgendwie herausfinden, ob es sich bei einer DB um eine System-
oder User-DB handelt.
System-DB:
- master, model, tempdb, msdb

User-DB:
- selbsterstellte DB's

Ich habe es mit diesen Befehlen versucht:
System-DB
select * from master.sys.database_files
select * from msdb.sys.database_files
select * from model.sys.database_files
select * from tempdb.sys.database_files
User-DB
select * from DatabaseReport.sys.database_files
select * from ados.sys.database_files
select * from AgendaX.sys.database_files


Danke für die Hilfe.
Gruss Mick
 

Lesen sie die antworten

#1 Christa Kurschat
17/07/2009 - 13:05 | Warnen spam
Hallo Mick,

Mick schrieb:

Hallo Ng

Kann man irgendwie herausfinden, ob es sich bei einer DB um
eine System- oder User-DB handelt.
System-DB:
- master, model, tempdb, msdb

User-DB:
- selbsterstellte DB's

Ich habe es mit diesen Befehlen versucht:
System-DB
select * from master.sys.database_files
select * from msdb.sys.database_files
select * from model.sys.database_files
select * from tempdb.sys.database_files
User-DB
select * from DatabaseReport.sys.database_files
select * from ados.sys.database_files
select * from AgendaX.sys.database_files




SELECT * FROM sys.databases

Systemdatenbanken haben die Database_id bis 4. Alles was größer ist, sind
User-DB.

Gruß
Christa
Access-FAQ: http://www.donkarl.com
SQL-Server-FAQ: www.sqlfaq.de
InsideSql: www.insidesql.org

Ähnliche fragen