Unterschied zwischen Timern

02/03/2009 - 10:58 von Rebecca Hensch | Report spam
Hallo,

ich noch mal. Tut mir leid wenn ich euch gleich mit zwei Fragen nerven muß
:-)

Was ist der Unterschied zwischen einem Threading.Timer und einem 'normalen'
Timer?

Dim TM As New Threading.Timer(TimerDelegate, Nothing, 0, 2000)

und

Dim TM As New Timer With {.Interval = 2000}

Daß es sich um zwei verschiedene handeln muß, sehe ich schon daran daß sie
unterschiedliche Konstruktoren besitzen.

1. Was sind die konkreten Unterschiede zwischen diesen Timern?
2. Wann sollte ich in der Praxis welchen Timer verwenden?

Grüße,

Rebecca
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
02/03/2009 - 11:47 | Warnen spam
Hallo Rebecca,

Rebecca Hensch schrieb:
Was ist der Unterschied zwischen einem Threading.Timer und einem
'normalen' Timer?

Dim TM As New Threading.Timer(TimerDelegate, Nothing, 0, 2000)

und

Dim TM As New Timer With {.Interval = 2000}

Daß es sich um zwei verschiedene handeln muß, sehe ich schon daran daß
sie unterschiedliche Konstruktoren besitzen.

1. Was sind die konkreten Unterschiede zwischen diesen Timern?



Eine Übersicht findest Du unter:
<URL:http://mark.michaelis.net/Blog/Syst...r.aspx>

Zu weiteren Details lies jeweils die Klassenbeschreibung
und <URL:http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...6.aspx>
"Einführung in serverbasierte Zeitgeber"

2. Wann sollte ich in der Praxis welchen Timer verwenden?



In Forms Projekten solltest Du den System.Windows.Forms.Timer verwenden,
denn dort ist eine Rückruf auf dem Fenster-Thread sichergestellt.

In Threads, die keine Interaktion mit der Benutzeroberflàche haben,
ist System.Threading.Timer günstiger.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen