Forums Neueste Beiträge
 

Unterschiede Agilent DSO1052 und Rigol DSO1052?

08/01/2014 - 18:52 von Peter Heitzer | Report spam
Angeblich werden die preiswerten Agilent DSOs ja von Rigol gefertigt.
Gibt es dennoch Unterschiede, z.B. in der Firmware und Qualitàt der mitgelieferten
Software, die für die Agilent Modelle sprechen?


Dipl.-Inform(FH) Peter Heitzer, peter.heitzer@rz.uni-regensburg.de
HTML mails will be forwarded to /dev/null.
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai-Martin Knaak
08/01/2014 - 21:10 | Warnen spam
Peter Heitzer wrote:

Angeblich werden die preiswerten Agilent DSOs ja von Rigol gefertigt.
Gibt es dennoch Unterschiede, z.B. in der Firmware und Qualitàt der
mitgelieferten Software, die für die Agilent Modelle sprechen?




DS1052 ist veraltete Technik. Für Neuanschaffungen hat das ungefàhr den
Charme eines Desktop-PC mit einen Prozessor-Kern, 1 GB Speicher und 64 GB
Festplatte. Es funktioniert, für viele Aufgaben reicht es aus. Aber die
Nachfolgemodelle sind in so ziemlich allen Aspekten besser -- bei gleichem
Preis wie das DS1052 zur Zeit seiner Markteinführung.

Außer wenn Geld wirklich sehr knapp ist, würde ich nur noch zum DS2072
greifen. Aber wenn Geld sehr knapp ist, kommt Agilent sowieso nicht in Frage.

David Jones vom EEVBlog hat in einem halbstündigen Video das DS1052 mit
dem DS2072 verglichen:
http://www.eevblog.com/2013/04/08/e...illoscope/
Nachdem ich ein wenig mit dem Geràt gearbeitet habe, würde ich sein recht
eindeutiges Fazit voll unterschreiben.

<)kaimartin(>

Ähnliche fragen