Forums Neueste Beiträge
 

Unterschiedliche Ausführungszeiten

24/11/2008 - 11:21 von Michael Reukauff | Report spam
Hallo

Ich habe hier etwas, was ich nicht einordnen kann.

Wenn ich eine SP im SSMS laufen lasse, braucht sie laut Profiler 625ms. Wenn
ich dieselbe SP aus meinem .NET Programm heraus ausführe, bekomme ich nach
30 Sekunden einen Timeout. Die übergebenen Parameter sind identisch.

Im Profiler sehe ich, dass die SP aus dem SSMS 80041 Reads hat und 120
Writes. Die SP aus dem .NET-Programm heraus hat 3609803 Reads und 0 Writes.
Ich habe keinen blassen Schimmer, warum das so passiert. Woran kann das
liegen? Oder wie kann ich weiter nach der Ursache suchen?

Vielen Dank schon mal
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Kalis
24/11/2008 - 13:09 | Warnen spam
On 24 Nov., 11:21, "Michael Reukauff" wrote:

Wenn ich eine SP im SSMS laufen lasse, braucht sie laut Profiler 625ms. Wenn
ich dieselbe SP aus meinem .NET Programm heraus ausführe, bekomme ich nach
30 Sekunden einen Timeout. Die übergebenen Parameter sind identisch.

Im Profiler sehe ich, dass die SP aus dem SSMS 80041 Reads hat und 120
Writes. Die SP aus dem .NET-Programm heraus hat 3609803 Reads und 0 Writes.
Ich habe keinen blassen Schimmer, warum das so passiert. Woran kann das
liegen? Oder wie kann ich weiter nach der Ursache suchen?




Wie sehen denn die beiden Ausführungsplàne aus?
Frank Kalis
Microsoft SQL Server MVP
Webmaster: http://www.insidesql.org

Ähnliche fragen