Unterschiedliche Belegt-Größe unter ReiserFS und XFS

28/11/2010 - 20:12 von Stefan Mock | Report spam
Hallo,

ich habe gerade einige Dateisysteme meines Servers von ReiserFS (v3)
auf XFS umgestellt. Dabei ist mir aufgefallen, daß die Daten auf XFS
mehr Speicherplatz belegen. Beispielsweise zeigte "df" für eines der
Dateisysteme unter ReiserFS 3,6 GB belegt an und jetzt unter XFS 3,8
GB. Eine leere Partition mit ReiserFS hat hier immer 33 MB und XFS 4
MB. Also leer ist zumindest kein nennenswerter Unterschied.

Hat hier jemand eine Info für mich, was hier genau der Unterschied
ist, bzw. ein Stichwort zu dem ich die Infos für beide Dateisysteme
nachlesen kann?

Gruß,
Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Jan Kandziora
28/11/2010 - 21:18 | Warnen spam
Stefan Mock schrieb:

ich habe gerade einige Dateisysteme meines Servers von ReiserFS (v3)
auf XFS umgestellt. Dabei ist mir aufgefallen, daß die Daten auf XFS
mehr Speicherplatz belegen. Beispielsweise zeigte "df" für eines der
Dateisysteme unter ReiserFS 3,6 GB belegt an und jetzt unter XFS 3,8
GB.



Die Dateien werden nicht Byte-an-Byte aneinandergequetscht, sondern in
Blöcken und haben daher, außer es passt gerade zufàllig, immer ungenutzten
Leerraum im letzten Block. Die beiden Dateisysteme haben andere
Blockgrößen, daher ist der Gesamt-Leerraum unterschiedlich groß.

Mit freundlichem Gruß

Jan

Ähnliche fragen