Unterschiedliche Beschreibungstexte der Ereignisanzeige eines NT4TS bei Ansicht via XP

16/11/2009 - 22:10 von Thorsten Albrecht | Report spam
Bei der Ansicht der Ereignisanzeige eines NT4 Servers, die ich mir von
zwei XP-Rechnern aus anzeigen ließ, ist mir zufàllig aufgefallen, dass
es für das selbe Event zwei unterschiedliche Beschreibungstexte gab:

(Bsp. anhand eines Ftdisk-Events)
Rechner XP1:
Die Initialisierung oder Synchronisation des Spiegelsatzes %2 ist
abgeschlossen.

Rechner XP2:
Spiegelinitialisierung oder Synchronisation ist abgeschlossen.

Standardtext scheint die zweite Meldung zu sein, da dieser Text von
einer frisch installierten XP-Maschine angezeigt wird.
Nichtsdestotrotz ist der Text von Rechner 1 aussagekràftiger; noch
nicht einmal im Eventlog vom NT4-Server findet sich der Hinweis auf
"Spiegelsatz %2"; dort wird nur die Meldung von XP2 angezeigt.

Hat jemand evtl. einen Tip, durch welche Maßnahme man Texte vom Muster
des Rechner 1 bewirken kann? Habe bislang noch nicht herausgefunden,
wie ich die detailliertere Anzeige bewirken kann.

Danke,

Thorsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Kubla
17/11/2009 - 21:05 | Warnen spam
Hallo Thorsten,
die Texte werden von DLLs übersetzt.
Will heißen: im Eventlog stehen nur die Codes drin, die passenden DLLs
machen den Text daraus.
Daher glaube ich, dass Du auf XP1 / XP2 unterschiedliche DLLs hast.
Unterschiedliche SP's??

Gruß,
Martin

Ähnliche fragen