Unterschiedliche Länge der Dateinnamen

20/04/2009 - 10:41 von Andreas | Report spam
Liebe Fachleute,

kann mir jemand sagen, wo und wie ich die Begrenzung der maximalen
Dateinamenlànge (also Anzahl der Buchstaben) in einem Dateinamen
veràndern kann?
Ich stehe absolut vor einem Ràtsel: nach dem Einscannen von Text-
Dokumenten benenne ich die entstehenden PDF-Dateien analog zum Titel
des eingescannten Dokumentes; dieser Titel kann manchmal recht lang
sein. Der PC an meinem beruflichen Arbeitsplatz macht diesbezüglich
überhaupt keine Probleme, die maximale Lànge ist zwar begrenzt, kann
aber enorm lang sein (ich habe die möglichen Buchstaben nicht
gezàhlt).
Kopiere ich solch eine Datei auf meinen USB-Stick und will sie zuhause
auf meinen privaten PC kopieren, weigert sich mein PC und moniert
"Ungültiger oder zu langer Dateiname". Ich kann die Datei erst auf die
Platte kopieren, wenn ich den Dateinamen stark reduziere (daß der
Fehler an eventuellen Sonderzeichen liegen kann, ist ausgeschlossen,
denn das Phànomen tritt auch auf, wenn ich den Dateinamen nur mit
einem Buchstaben fülle, also z.B. "BBBBBBBBBBBB". Merkwürdigerweise
erlaubt mein privater PC zuhause auf der Festplatte für solch eine
Problemdatei eine maximale Lànge von 60 Zeichen, veràndere ich den
Namen aber bei einer Datei auf dem USB-Stick, sind 80 Zeichen möglich.
Um dem ganzen die Krone aufzusetzen, sind bei einigen Dateien auf der
Festplatte meines privaten PCs aber auch größere Datei-Namenslàngen
von z.B. 90 Zeichen oder mehr möglich.
Auf beiden PCs làuft Windows XP mit aktuellem Service-Pack.

Kann eventuell eine PDF-Datei Informationen in sich tragen, die zu
solchen Erscheinungen führen? Falls ja, wo und wie kann ich die
beeinflussen?


Danke im Voraus für jeden Tip!

Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Kroeger
20/04/2009 - 11:58 | Warnen spam
Hallo *Andreas*,
Du entlocktest Deiner Tastatur folgendes:

[...]

Auf beiden PCs làuft Windows XP mit aktuellem Service-Pack.

[...]



Hier geht es um Windows VISTA. Wende Dich vertrauensvoll an die für Dich
passenden XP-Groups, wie z.B.:
microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges


Viele Grüße
Christian
No Brain - no Headache ;-)

Ähnliche fragen