Unterverzeichnis nachträglich aus rsnapshot löschen?

11/04/2009 - 08:44 von Albrecht Mehl | Report spam
Mit dem Sicherungsprogramm rsnapshot sichere ich u.a. /home. Darin ist
u.a. .wine enthalten. Dies ist ziemlich umfangreich und eigentlich
nicht so wichtig. Daher stelle ich mir die Frage, ob ich _nachtràglich_
aus der Sicherung die .wine-Verzeichnisse löschen kann. Wird dadurch nur
.wine beseitigt oder eventuell auch die übrige Sicherung gefàhrdet - das
möchte ich natürlich nicht riskieren - ?

A. Mehl
Albrecht Mehl |eBriefe an:mehlBEIfreundePUNKTtu-darmstadtPUNKTde
Schorlemmerstr. 33 |Tel. (06151) 37 39 92
D-64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - ungefàhr 'Wir einsam im All'
http://www.phrenopolis.com/perspect...index.html
 

Lesen sie die antworten

#1 helmut
11/04/2009 - 09:02 | Warnen spam
Hallo, Albrecht,

Du meintest am 11.04.09:

Mit dem Sicherungsprogramm rsnapshot sichere ich u.a. /home. Darin
ist u.a. .wine enthalten. Dies ist ziemlich umfangreich und
eigentlich nicht so wichtig. Daher stelle ich mir die Frage, ob ich
_nachtràglich_ aus der Sicherung die .wine-Verzeichnisse löschen
kann.



"Im Prinzip ja".

Wird dadurch nur .wine beseitigt



Ja.

oder eventuell auch die übrige Sicherung gefàhrdet



Nein.

Aber Du musst "/home/.wine" aus allen Sicherungen entfernen, wegen der
Hardlinks. Und Du wirst (wegen der Hardlinks) nicht viel Platz gewinnen.
Lohnt der Aufwand?

Viele Gruesse
Helmut

"Ubuntu" - an African word, meaning "Slackware is too hard for me".

Ähnliche fragen