Unzulässige verwendung von Null bei DoLookup

15/02/2008 - 15:21 von Betz Martin | Report spam
Hallo

Bei folgender Routine kommt der Fehler: "Unzulàssige Verwendung von Null"

Private Sub PLZ_2_AfterUpdate()
Dim strPLZ As String
Dim strWohnort As String
strPLZ = Me!PLZ_2
strWohnort = DLookup("Wohnort", "Adressen", "PLZ= '" & strPLZ & "'")
strPLZ = Me.PLZ
End Sub

Der Fehler kommt, wenn kein Datensatz gefunden wird. Wie kann ich den Fehler
abfangen und den Wert von Hand eintragen?

Grüsse Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Gunter Avenius
15/02/2008 - 15:42 | Warnen spam
Hallo Martin,

Betz Martin schrieb folgendes:
Bei folgender Routine kommt der Fehler: "Unzulàssige Verwendung von Null"

Private Sub PLZ_2_AfterUpdate()
Dim strPLZ As String
Dim strWohnort As String
strPLZ = Me!PLZ_2
strWohnort = DLookup("Wohnort", "Adressen", "PLZ= '" & strPLZ & "'")
strPLZ = Me.PLZ
End Sub

Der Fehler kommt, wenn kein Datensatz gefunden wird. Wie kann ich den Fehler
abfangen und den Wert von Hand eintragen?



strWohnort = nz(DLookup("Wohnort", "Adressen", "PLZ= '" & strPLZ &
"'"))

Gruß
Gunter
__________________________________________________________
Access FAQ: http://www.donkarl.com
home: http://www.avenius.com - http://www.AccessRibbon.de
http://www.ribboncreator.de

SQL Server-Entwickler-Konferenz: www.donkarl.com/?SEK
Sa/So 12./13.04.2008 und Sa/So 19./20.04.2008

Ähnliche fragen