Unzustellbarkeitsbericht wenn PDA nicht erreichbar

10/06/2008 - 09:33 von Markus Kammer | Report spam
Hallo Ihr lieben Newsler,

habe diesmal hoffe ich, nur ein kleines Problem :

E-Mails der Kollegen werden via Active Sync und Push an die PDA´s
weitergeleitet.
Ist der PDA jetzt ein mal nicht zu erreichen, schickt Exchage einen
Unzustellbarkeitsbericht für PDA an die Sender.

Da die Sender meisten Kunden, oder verwirrte Mitarbeiter sind, werden die
E-Mails erneut gesendet.

Ausserdem sieht es für Kunden nicht so gut aus, wenn sie so einen Bericht
bekommen.

Leider weiss ich nicht, wie ich den Unzustellbarkeitsbericht im Exchange
(2003) abschalten kann.

Könnt Ihr mir da bitte mal weiterhelfen ???

Lieben Dank im Vorraus

Markus Kammer
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius \(MVP\)
10/06/2008 - 14:51 | Warnen spam
"Markus Kammer" schrieb im Newsbeitrag
news:%

Ist der PDA jetzt ein mal nicht zu erreichen, schickt Exchage einen
Unzustellbarkeitsbericht für PDA an die Sender.



Wie ist denn der PDA angebunden ?
"normal" ist das nicht.

Da die Sender meisten Kunden, oder verwirrte Mitarbeiter sind, werden die
E-Mails erneut gesendet.



nicht normal oder ist dein PDA ein "Mailserver" ?
nein er liest ein postfach und das sollte 24h erreichbar sein.

Ausserdem sieht es für Kunden nicht so gut aus, wenn sie so einen Bericht
bekommen.

Leider weiss ich nicht, wie ich den Unzustellbarkeitsbericht im Exchange
(2003) abschalten kann.



Hilf uns zu verstehen, warum dein Systeme NDRs versendet.


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Support siehe http://www.netatwork.de/msxfaq.htm
Bitte "Realnamen" verwenden oder müssen Sie sich verstecken ?
Dringendes Problem: eine Telefonnummer kann ich anrufen,wenn Zeit ist
:-) --

Ähnliche fragen