UPC auf den Spuren von Tele2?

04/09/2007 - 21:45 von Hans Bachner | Report spam
Toll. Heute habe ich eine Anruf von einer Dame im Namen von UPC bekommen
(Nr. unterdrückt). "Wir haben jetzt auch Angebote im Telefoniebereich. Darf
ich Ihnen das kurz erlàutern?" (sinngemàß). Auf meinen Hinweis, wie das TKG
unverlangte Werbeanrufe einstuft und dass UPC als Telefonieanbieter wohl
mit dem TKG vertraut sein dürfte, meinte sie nur (in durchaus höflichem
Tonfall): "Ach so - ich hab den Auftrag bekommen, Interessenten für diese
Produkte zu finden. Aber wenn Sie kein Interesse haben, kann man halt
nichts machen."

Hans.
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Petrovitsch
05/09/2007 - 10:45 | Warnen spam
On Tue, 04 Sep 2007 19:45:18 +0000, Hans Bachner wrote:
[...]
Toll. Heute habe ich eine Anruf von einer Dame im Namen von UPC bekommen
(Nr. unterdrückt). "Wir haben jetzt auch Angebote im Telefoniebereich.
Darf ich Ihnen das kurz erlàutern?" (sinngemàß). Auf meinen Hinweis, wie
das TKG unverlangte Werbeanrufe einstuft und dass UPC als
Telefonieanbieter wohl mit dem TKG vertraut sein dürfte, meinte sie nur
(in durchaus höflichem Tonfall): "Ach so - ich hab den Auftrag bekommen,
Interessenten für diese Produkte zu finden. Aber wenn Sie kein Interesse
haben, kann man halt nichts machen."



Was soll der arme Mensch an der Front im Callcenter, das den Auftrag
angenommen hat, auch viel anderes machen?

Bernd
"What happens when you read some doc and either it doesn't answer your
question or is demonstrably wrong? In Linux, you say "Linux sucks" and
go read the code. In Windows/Oracle/etc you say "Windows sucks" and
start banging your head against the wall." - Denis Vlasenko on lkml

Ähnliche fragen