update 11.1 wlan / nfs

21/12/2008 - 16:24 von Ernst-Walter Poser | Report spam
Hallo,
nach dem update auf meinem Laptop habe ich Probleme mit nfs / nis client.

Kabelnetz geht aber beim wlan kommt offenbar die Verbindung für nfs zu spàt.
Was bedeutet das es keine nfs Verbindung gibt und mein nis client den user
nicht starten kann.
Wenn ich aus root nfs starte geht es. Aber auch nur wenn ich die Sache nicht
über den networmanager laufen lasse sonder "traditionell". Bei 11.0 konnte
ich noch mit Yast wlan konfigurieren und den NM laufen lassen. Das geht nun
nicht mehr.
Weiter gefragt: wie kann ich mit NM die wlan Verbindung schon beim
Systemstart organisieren und nicht erst beim hochfahren eines Users?

Vielen Dank.
Ernst-Walter
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Weigelt
21/12/2008 - 19:54 | Warnen spam
Ernst-Walter Poser wrote:

Weiter gefragt: wie kann ich mit NM die wlan Verbindung schon beim
Systemstart organisieren und nicht erst beim hochfahren eines Users?



Halte mal Ausschau nach 'cnetworkmanager' für die Konsole, vielleicht bietet
das das gewünschte, Gibt es für die openSuSE

Bernd
OS: openSUSE 11.1 (x86_64)
Kernel: 2.6.27.7-9-default
KDE: 4.1.3 (KDE 4.1.3) "release 68.1"

Ähnliche fragen