Update 2.02 auf 2.03 mißlungen ?

21/02/2010 - 11:47 von Gerd Steffens | Report spam
Hallo
folgende Situation:
auf einem Rechner mit WinXP mit SP 3 gibt es zwei User, einmal den Admin
und einmal den normalen User. Der normale User hat den Update-prozeß auf
2.03 in Gang gebracht. Der konnte jedoch nicht beendet werden, offenbar
wg. fehlender Rechte. Jedesmal beim Starten vom Profil des normalen User
kommt die Meldung, daß der Update-Vorgang nicht erfolgreich
abgeschlossen werden konnte. Über das Admin Profil konnte das Update
abgeschlossen werden.
Auch beim normalen User meldet SM bei "Über Seamonkey" nun Version 2.03,
aber die Fehlermeldung beim Starten wegen nicht abgeschlossenem Update
bleibt. Vermutlich muß nur eine Datei im Profil des Users geàndert,
gelöscht etc. werden, aber welche ist das?
Gerd Steffens
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Freitag
22/02/2010 - 11:53 | Warnen spam
Gerd Steffens schrieb:
Auch beim normalen User meldet SM bei "Über Seamonkey" nun Version 2.03,
aber die Fehlermeldung beim Starten wegen nicht abgeschlossenem Update
bleibt. Vermutlich muß nur eine Datei im Profil des Users geàndert,
gelöscht etc. werden, aber welche ist das?



Ich kann auch nur ins blaue schießen, aber was kullert denn noch im
update-Ordner rum? Und die updates.xml sieht auch interessant aus mit
ihren "states". Wobei ich gerade nicht verstehe, wieso das dann
profilabhàngig wàre, das Zeug liegt ja im Programmordner. Im Profil
kenne ich dazu gar nichts... :-S

Wenn gar nichts hilft, würde ich sagen, pack den Holzhammer aus, falls
nicht noch jemndem etwas einfàllt:
Heb die Rechte des accounts mal kurz an, zieh dir die updater-dateien
(updater.exe, updater.ini, updater.ini (und update.manifest?)) in einen
eigenen Ordner, lade dir die aktuelle update.mar-Datei vom Mozilla
FTP-Server und wirf sie dazu. Danach begib dich auf der Kommandozeile
ins Seamonkey-Programmverzeichnis und starte den Update-Vorgang manuell via
..\smup\updater.exe ..\smup ..\smup 0
(in diesem Beispiel liegen die Updater-Dateien in einem Verzeichnis
namens SMup neben dem Programmverzeichnis und die mar-Datei heißt
update.mar, Pfade/Namen ggf. anpassen wenn abweichend ;-))
Danach alte Rechte wiederherstellen.
Gruß

Martin
() ascii ribbon campaign - against html e-mail
/\ www.asciiribbon.org - http://www.asciiribbon.org/index-de.html

Ähnliche fragen