update applet unter 11.4

17/07/2011 - 19:42 von Torsten Förtsch | Report spam
Hallo,

unter 11.4 scheint es den hübschen grünen Knopf un Systray nicht mehr zu
geben, der mich von Zeit zu Zeit unauffàllig darauf hinwies, dass es
Updates gibt.

Stattdessen erscheint ab und zu ein Fenster zur Eingabe des Root-
Passworts mitten auf dem Bildschirm. Ist das normal? Das Fenster
verschwindet zwar nach kurzer Zeit von selbst. Trotzdem ist es
irritierend / störend. Wie kann man das abstellen? Wie kann ich
einstellen, ob und wann er nach Updates sucht?

Danke,
Torsten Förtsch

Need professional modperl support? Hire me! (http://foertsch.name)

Like fantasy? http://kabatinte.net
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@opensuse.org
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@opensuse.org
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Mc Donough
18/07/2011 - 23:43 | Warnen spam
unter 11.4 scheint es den hübschen grünen Knopf un Systray nicht mehr
zu geben, der mich von Zeit zu Zeit unauffàllig darauf hinwies, dass
es Updates gibt.



bei mir kommt da ein "Zahnrad" wenn ein relevantes Update vorliegt.

Stattdessen erscheint ab und zu ein Fenster zur Eingabe des Root-
Passworts mitten auf dem Bildschirm. Ist das normal? Das Fenster
verschwindet zwar nach kurzer Zeit von selbst.



Seit ich das Update mit "Klick" akzeptiert habe, das Rootpasswort wird
dann verlangt, taucht das Fenstern nicht mehr auf.

Insgesamt finde ich das komfortabler als mit 11.3.

Gruß
Peter
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+

Ähnliche fragen