UPDATE bei Firebird geht auf die Bretter

10/03/2011 - 00:36 von Ulli Vieweg | Report spam
Hallo zusammen,
ich habe da ein Problem, wo ich noch nicht mal nàherungsweise eine Idee
habe...

Es geht um ein simples UPDATE-Statement, wo 2 Felder upgedatet werden sollen
mit dem Kriterium eines weiteren Feldes:

UPDATE TABLE
SET FELD1= '10', FELD2 = 'Langer Text mit 100 Zeichen'
WHERE FELD3 = 'XXX_20110302_01';

Wenn das Feld 3 einen Wert von: 'XXX_20110302_1' hat, funktioniert alles.
Wenn es jedoch den Wert 'XXX_20110302_01' hat - peng. Was bitte macht die
zusàtzliche Null aus? Zulàssige Feldlànge ist varchar 20.
Die geschmissene Exeption lautet: Arithmetic overflow or division by zero
has occurred.
arithmetic exception, numeric overflow, or string truncation.
string right truncation.

OK...Führende Nullen stören meistens ;-) Aber diese hier ist die vorletzte
in einem String. Was ist faul?

DB=Interbase 2.5
Delphi=6

ciao
ulli
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Dombrowski
10/03/2011 - 11:06 | Warnen spam
Am 10.03.2011 00:36, schrieb Ulli Vieweg:
UPDATE TABLE
SET FELD1= '10', FELD2 = 'Langer Text mit 100 Zeichen'
WHERE FELD3 = 'XXX_20110302_01';

Wenn das Feld 3 einen Wert von: 'XXX_20110302_1' hat, funktioniert alles.
Wenn es jedoch den Wert 'XXX_20110302_01' hat - peng. Was bitte macht die
zusàtzliche Null aus? Zulàssige Feldlànge ist varchar 20.
Die geschmissene Exeption lautet: Arithmetic overflow or division by zero
has occurred.
arithmetic exception, numeric overflow, or string truncation.
string right truncation.



Die Fehlermeldung deutet eher darauf hin, daß Du versuchst, zu lange
Zeichenketten in FELD1 und/oder FELD2 zu schreiben.

Gruß,
Michael

Ähnliche fragen