Update Installation läuft nur teilweise

20/11/2007 - 18:53 von Andre | Report spam
Moin!
Auch ich habe noch ein Problem beim Updaten einer Anwendung. Bei Ausführung
des Setups wird einfach die vorhandene ".exe" nicht ausgetauscht. Bei der
ersten Verteilung meines Programms war das ein Dauerzustand, den zu Lösen mir
der Stefan Krueger freundlicherweise geholfen hat.
Es lag daran, dass die Versionsnummer vorn nicht mit "0" beginnen durfte.

Jetzt funktioniert es zwar grundsàtzlich, aber oftmals eben doch nicht.
Das Resultat ist immer gleich: MeineAnwendung.exe (alt) bleibt im
Programmordner und MeineAnwendung.exe (neu) wird nicht
reinkopiert/installiert.
Die Nebenwirkungen sind immer àhnlich, es gibt jedoch Unterschiede.
Mal erscheint wàhrend der Installation die Meldung, dass "Setup.exe (alt)"
nicht gefunden werden kann, mal verbleibt der Eintrag für "MeineAnwendung.exe
(alt)" in der Systemsteuerung/Software-Liste. Dort làsst er sich mal hàndisch
deinstallieren, mal nicht.

Etwas ist immer gleich: Die Dateien MeineAnwendung.XML und
MeineAnwendung.exe.config werden IMMER korrekt getauscht.

Eine Lösung die IMMER hilft: MeineAnwendung.exe (alt) einfach als File
löschen, Setup erneut ausführen, "reparieren?" mit ja bestàtigen, dann ist
alles OK.

Das ist aber für meine grösstenteils wenig EDV-affinen Mitarbeiter fast
unzumutbar.

Wie komme ich dem Problem auf die Schliche?
Wie erstelle ich ein Logfile, welches ich mir anschliessend mal ansehen kann?

Ich benutze VS 2005,
- öffne das letzte Setup-Projekt
- entferne das MeineAnwendung(alt).cs Projekt
- füge das MeineAnwendung(neu).cs Projekt hinzu
- füge das "Primary Output" usw. des Projektes hinzu
- àndere die Versionsnummer, z.B. von 1.0.49 auf 1.0.50
- VS schlàgt Änderung des Produkt-Codes vor
- ich stimme zu
- ich erstelle das Setup-Projekt
- ich kopiere die neue setup.exe und MeineAnwendung.msi in das freigegebene
Verzeichnis auf dem Server

Ich hoffe, ich habe alles gut genug beschrieben, so dass mir jemand aus
dieser peinlichen Situation helfen kann.

Danke,
André
 

Lesen sie die antworten

#1 Andre
21/11/2007 - 18:51 | Warnen spam
Ich hoffe, ich habe alles gut genug beschrieben, so dass mir jemand aus
dieser peinlichen Situation helfen kann.



Nachtrag: Habe eine Fehlermeldung gefunden, nàmlich diese:

Fehler 1706. Für das Produkt bIZ 2008 (0.50) wurde kein Installationspaket
gefunden. Wiederholen Sie die Installation und verwenden Sie dabei eine
gültige Kopie des Installationspakets "bIZ-up.msi".
Protokollierung beendet: 21.11.2007 18:45:26 ==
Absolut logisch, denn die Version 1.0.50 wurde mithilfe einer setup.exe
erstellt, die bei der nàchsten Installation nicht mehr zur Verfügung steht.
Ich möchte die Installation eines Updates immer vom selben Ort aus starten,
und muss somit natürlich die vorherige setup.exe durch die neuere ersetzen.

Und auch bei Installation von CD/DVD kann ja nicht vorausgesetzt werden,
dass diese bei der Installation eines Updates noch vorhanden ist.

Was muss ich also anstellen, damit die Un-Install Infos auf der Platte
landen und der Uninstaller durch das nachfolgende Update aufgerufen werden
kann?

Danke,
André

Ähnliche fragen