[UPDATE] @Karl-Heinz - Include_ChangeAnyHeaderRandom

04/12/2008 - 19:06 von Hermann Hippen | Report spam
Moin Moin :-),

http://kh-rademacher.de/4d/Include_...dom-1.html

Das hatte ich heute schon für Reinhard aufgefrischt und erst jetzt gesehen
das du es auf deiner Seite hast.


Da alle Scripte so nach und nach auf relative Pfadangaben umgestellt
werden, arbeitet auch dieses Script damit.

Das bedeutet das in den Scripten kein Pfad mehr für das Dialog Programm
Verzeichnis angegeben werden muss.

Voraussetzung dafür ist lediglich, das in den Eigenschaften der
Verknüpfung, über die Dialog aufgerufen wird, bei 'Ausführen in:' der Pfad
zum Dialog Verzeichnis, mit abschliessendem Backslash, eingegeben werden
muss. Ist im Pfadnamen ein Leerzeichen, muss der Pfadname in
Anführungszeichen angegeben werden. Beispiel:
http://pic.leech.it/i/f5500/acb7c77eigen.jpg

Ausser der Umstellung wurde natürlich der Code mal wieder um einiges
gekürzt, optimiert und im Ablauf beschleunigt.


8<-[ Include_ChangeAnyHeaderRandom ]->8
Procedure Init_ChangeAnyHeaderRandom ( var MaxRandomKey : Integer;
var ChangeHeader : String;
var AddOnChangeHeader : String;
var ChangeInEmails : Boolean;
var ChangeInNews : Boolean;
var AddOnChangeRandom : Boolean);
Begin
// -
// Configuration settings
// -
// set the header you want to change here, e.g. 'User-Agent'
ChangeHeader := 'User-Agent:';
AddOnChangeHeader := ' (really thrilly)';
// 'true' erzeugt einen Zufaelligen AddOnChangeHeader aus der ChangeAgentAdd.ini
AddOnChangeRandom := true;
// Anzahl der Eintraege in ChangeAgentAdd.ini
MaxRandomKey := 10;
// change header in emails and/or postings
// set 'true' or 'false'
ChangeInEmails := True;
ChangeInNews := True;
// -
// End of configuration settings
// -
End;
// //
// - No user maintainable parts below this line -- //
// //
Function ChangeAnyHeaderRandom_MessageBox(hWnd: Cardinal;lpText,lpCaption: PChar; uType: Longword ): Integer;
external 'MessageBoxA@user32.dll stdcall';
Function RandomNumber( Max: Integer ): Integer;
external 'randomNumber@dExt.dll';

Function ChangeAnyHeaderRandom(var Message:TStringlist;IsEmail:Boolean): Boolean;
Var i,MaxRandomKey : Integer;
ChangeHeader : String;
AddOnChangeHeader : String;
J, ChangeInEmails,
ChangeInNews,
AddOnChangeRandom : Boolean;
FileStringList : TStringList;
Begin
Init_ChangeAnyHeaderRandom (MaxRandomKey, ChangeHeader, AddOnChangeHeader,
ChangeInEmails, ChangeInNews, AddOnChangeRandom);
If ((IsEmail=true) and (ChangeInEmails=False)) Or
((IsEmail=false) and (ChangeInNews=False)) Then Exit;
FileStringList := TStringList.Create;
If Not FileExists('ChangeAgentAdd.ini') Then
Begin
With FileStringList Do
Begin
Clear;
Add('1=(Guided Consideration)');
Add('2=(IMHO the best User-Agent)');
Add('3=(the best usenet experience!)');
Add('4=(Free Windows-Newsreader)');
Add('5=(Newsreader with Unicode-Support)');
Add('6=( www.40tude.com/dialog/ )');
Add('7=( news:de.comm.software.40tude-dialog )');
Add('8=(Crying with the cats.)');
Add('9=(Dressed to kill)');
Add('10=(My Newsreader No.1)');
SaveToFile('ChangeAgentAdd.ini');
WriteToLog ( 'Eine neue Datei wurde erstellt' ,4);
ChangeAnyHeaderRandom_MessageBox(0, 'Eine neue Datei ' +
' mit 10 User-Agend-Addons wurde erstellt! ' +
'Sie konnen den Inhalt jederzeit nach eigenen ' +
'Beduerfnissen anpassen. ' +
'Beim hinzufuegen von Eintraegen ist der Wert von MaxRandomKey im ' +
'ChangeAnyHeaderRandom-Script entsprechend anzupassen. ' +
'Die Nachricht wird jetzt verschickt.',
'ChangeAnyHeaderRandom: Datei wurde erstellt', 64+4096+0);
End;
End Else FileStringList.LoadFromFile('ChangeAgentAdd.ini');
If AddOnChangeRandom Then AddOnChangeHeader := ' ' +
FileStringList.Values[IntToStr(RandomNumber(MaxRandomKey)+1)];
i := 0; J := False;
With Message Do Repeat
I := i + 1;
J := (Pos(ChangeHeader,Strings[i]) = 1);
If J Then Strings[i] := Strings[i] + AddOnChangeHeader;
Until(Strings[i]='') Or J;
Result := True;
FileStringList.Free;
End;
8<-->8

Cu,
Hermann Hippen.
ž' š°º€ø?žžžžž?ø€º°š 'ž
ø€º° '<http://4ds.siteboard.eu>' °º€ø
'ž '40tude-Dialog Scriptwerkstatt' ž'
ø€º°' ž ž ø€º°ššššššš°º€øšž ž '°º€ø
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl-Heinz Rademacher
04/12/2008 - 20:04 | Warnen spam
Hallo Hermann,

Hermann Hippen schrieb:
Moin Moin :-),

http://kh-rademacher.de/4d/Include_...dom-1.html

Das hatte ich heute schon für Reinhard aufgefrischt und erst jetzt gesehen
das du es auf deiner Seite hast.



Na das Skript ist aber schon eine kleine Ewigkeit eingestellt.

Da alle Scripte so nach und nach auf relative Pfadangaben umgestellt
werden, arbeitet auch dieses Script damit.


Das bedeutet das in den Scripten kein Pfad mehr für das Dialog Programm
Verzeichnis angegeben werden muss.



Allerdings stellt sich dann /für mich/ die Frage wie der Zugriff auf die
ChangeAgentAdd.ini erfolgen soll, oder habe ich schon zu dieser Stunde
den berhümten Balken im Auge?

Voraussetzung dafür ist lediglich, das in den Eigenschaften der
Verknüpfung, über die Dialog aufgerufen wird, bei 'Ausführen in:' der Pfad
zum Dialog Verzeichnis, mit abschliessendem Backslash, eingegeben werden
muss. Ist im Pfadnamen ein Leerzeichen, muss der Pfadname in
Anführungszeichen angegeben werden. Beispiel:
http://pic.leech.it/i/f5500/acb7c77eigen.jpg



Ja genau /so/ hatte ich es auch (mit Screen) für das Basis_Modul_include
beschrieben.

Ausser der Umstellung wurde natürlich der Code mal wieder um einiges
gekürzt, optimiert und im Ablauf beschleunigt.



Prima, danke.:)


Gruß
Karl-Heinz
,--[ Die 40tude Dialog - Seiten! ]
Š http://kh-rademacher.de/4d
Š http://kh-rademacher.de/face
`-

Ähnliche fragen